1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box bootet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von WilhelmBusch, 13. September 2008.

  1. WilhelmBusch

    WilhelmBusch Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe versucht ein neues Image auf die Dbox aufzuspielen nun bootet sie nicht mehr. Evtl war es das falsche Image. Im Display steht nun U-Boot 1.3.2. Was kann ich tun? Für Unterstützung wäre ich dankbar...

    thx
    Alex

    Anbei das Bootlog von Hallenberg zur Info:

    ¨debug: DDF: Calibrating delay loop... debug: DDF: 67.79 BogoMIPS
    debug: BMon V1.0 mID 01
    debug: feID 7a gtxID 0b
    debug: fpID 5a dsID http://Hallenberg.com
    debug: HWrev X5 SWrev 0.81
    debug: B/Ex/Fl(MB) 32/00/08
    WATCHDOG reset enabled
    dbox2:root> debug:
    BOOTP/TFTP bootstrap loader (v0.3)
    debug:
    debug: Transmitting BOOTP request via broadcast
    debug: Given up BOOTP/TFTP boot
    boot net failed

    Flash-FS bootstrap loader (v1.5)

    Found Flash-FS superblock version 3.1
    Found file /root/platform/nokia-dbox2/kernel/os in Flash-FS
    debug: Got Block #0036

    will verify ELF image, start= 0x800000, size= 166408
    verify sig: 262
    Branching to 0x40000


    U-Boot 1.3.2 (Tuxbox) (Apr 19 2008 - 22:18:52)

    CPU: PPC823ZTnnB2 at 67.200 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
    Board: DBOX2, Nokia, BMon V1.0
    Watchdog enabled
    I2C: ready
    DRAM: 32 MB
    FLASH: 8 MB
    Scanning JFFS2 FS: done.
    find_inode failed for name=tuxbox
    load: Failed to find inode
    FB: ready
    LCD: ready
    In: serial
    Out: serial
    Err: serial
    Net: SCC ETHERNET
    Scanning JFFS2 FS: done.
    find_inode failed for name=tuxbox
    load: Failed to find inode
    ready - can't find logo in flash
    Scanning JFFS2 FS: done.
    find_inode failed for name=tuxbox
    load: Failed to find inode
    can't find logo in flash

    Options:
    1: Console on null
    2: Console on ttyS0
    3: Console on framebuffer
    Select option (1-3), other keys to stop autoboot: 0
    =>
    
    -------------------------------------------------------------

    ------ Zusatzinformationen ------
    Gewählter Netzwerkadapter: PCMCIA Fast Ethernet Card - Paketplaner-Miniport (0)
    IP-Adresse des Netzwerkadapters: 192.168.0.24
    IP-Adresse die die dbox bekommt: 192.168.0.202
    Betriebssystem: Microsoft Windows XP Professional Service Pack 2, v.2096 (Build 2600)
    CPU 1: Intel Pentium III @ 597 MHz
    Dateiname des Images: 200703171600_neutrino_yadi_squashfs_head_2x.img
    Imagetyp: Zwei Flashs
    DBOX-IFA Version: 3.1
    ------ Powered by http://www.dboxservice-hallenberg.de ------
     
  2. MasterFX

    MasterFX Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box bootet nicht mehr!

    Hat er doch versucht. Siehe Bootlog. ;)

    Irgendetwas "stört" da die Datenübertragung (Firewall, Antivierenprogramm oder ähnliches.)

    Gruß Gorcon
     
  4. MasterFX

    MasterFX Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    AW: D-Box bootet nicht mehr!

    Aso, hab ich übersehen (weil nur hallenberg da stand) Ich hatte ein ähnliches Problem, als ich das über meinen Router gemacht habe. Per Crossoverkabel ging es dann.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box bootet nicht mehr!

    Über den Router gehts aber auch, nur sollte man weitere Geräte die am Router hängen abschalten. (besonders dann falls welche mit DHCP abgesrochen werden.)
     

Diese Seite empfehlen