1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box am Ethernet-Switch

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von der-joerch, 17. März 2002.

  1. der-joerch

    der-joerch Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Habe meine d-box über einen 10/100 MB Switch an mein Netzwerk angeschlossen.
    Der Switch (Netgear FS108) erkennt per Autosens korrekt 10MB halb-duplex.
    Dennoch werden auf diesem Switchport massive Collisions signalisiert.
    Das sollte an einem Switch eigentlich nicht auftreten (beim HUB ist das normal, da Shared-Media)
    Gibt es irgendwie erweiterte Einstellungen an der d-box, um den Ethernet-Port zu konfigurieren ?
    Fragend Jörch
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Eine Moeglickkeit waehren Broadcasts. Die gehen auf alle Ports. Z.B. koennte Die Box staendig DHCP-Broadcasts senden. Dein Rechner seinerseit sednet irgendwelche andere Broadcasts (z.B. der Browserdienst von Windows). Jetzt haengt es von der Arbeitsweise des Switches ab, ob der die Broadcasts erst zwischenspeichert und nacheinander sendet oder sofort an alle Ports. Ausserdem duerfte bei Deinem Switch nicht jeder Port geswitcht sein. Der Hub hat wahrscheinlich nur einen Switch der zwischen dem 10 und dem 100/MBit Segment switcht. Welcher Port zu welchen Segment gehoert, haengt dann von der Geschindigkeit der Netzwerkkarte ab.

    -Zahni
     

Diese Seite empfehlen