1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box 3

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Stivi87, 11. März 2004.

  1. Stivi87

    Stivi87 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lingen
    Anzeige
    Hallo,

    ich kenne mich zwar mit Receivern überhaupt nicht aus, aber ich frage mich, ob es irgendwann einen Nachfolger der d-box 2 geben wird?? Eine d-box 3.

    Oder reicht eine d-box 2 aus und erfüllt sie alle wichtigen Anprüchen? Lohnt sich einen d-box 2?

    Wie sieht es damit aus?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Es wird definitiv keine "d-box 3" geben, da Premiere bzw. Betaresearch keine Geräte mehr entwickelt oder entwickeln lässt.

    Eine "eigene" d-box war ja damals deshalb notwendig, da es keinen ernstzunehmenden Markt für Digitalreceiver gab. Außerdem hatte Kirch damals ja noch ganz andere Pläne mit der Box.

    Gag
     
  3. Stivi87

    Stivi87 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lingen
    Aber ist die d-box2 überhaupt noch zeitgemäß und modern im Vergleich zu anderen Receivern?

    Wir die Box eigentlich noch hergestellt?

    Bekommt man bei http://www.glowalla.de/ eine NEUE dbox2?
     
  4. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Hi,

    Die D-Box2 wird nicht mehr hergestellt.

    Kirni2000
     
  5. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Trotzdem muss man sagen, ist die D-Box 2 immer noch modern und zeitgemäss und eben auch zukunftssicher.

    Zeitgemäss und modern erst recht mit Linux als Betriebssystem

    und wer möchte, auch MHP ready mit der BN 3.0.

    Gruss Michael1708
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Die D-Box 2 ist aufgrund ihrer Hardware noch für eine gewisse Zeit "zeitgemäß", was aber maßgeblich von der Software abhängt.

    Da im Inneren ein PowerPC-Prozessor werkelt, sind da so manche Sachen möglich.
    Und das Linux-System ist ja der beste Beweis dafür.

    Allerdings sollte man mal die Frage stellen: Was charakterisiert einen "zeitgemäßen" Receiver?

    Denn die Grundfeatures zum Fernsehen bietet ja jedes Gerät. Und "mehr" muss er ja nicht können.

    Anschlüsse hat er auch alle, die er braucht.

    Was nicht mehr so ganz zeitgemäß ist, wäre vielleicht der 10-Mbit-Netzwerkanschluss, der die Streaming-Funktionalitäten des Gerätes in Grenzfällen einschränkt. Auch Manipulationen am Datenstrom in Echtzeit sind aufgrund der Prozessorleistung nicht drin.
    Trotzdem ist die D-Box 2 ungewöhnlich gut an Leistung im Vergleich zu den reinen Zappingboxen austestattet.

    Fazit: Wer sich heute eine D-Box 2 kauft, wir mit ihr sicherlich noch ein paar Jahre Freude haben (Linux vorausgesetzt).
    Für so Sachen wie Timeshift oder HDTV muss man sich jedoch anderweitig orientieren.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen