1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 2 von Sagem "hängt "sich beim booten auf

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hessenpeter, 12. Juli 2003.

  1. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Weserbergland
    Anzeige
    Hallo leute,
    meine D-Box 2 von Sagem hat sich gestern abend total "aufgehangen und bleibt im Bootmanager stehen.
    Was soll ich machen ??
    PS Die Box lief sonst ziemlich stabil.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Wie kann die Box im "Bootmanager" stehen bleiben?
    Der Bootmanager ist das Progamm mit dem die Soft auf die Box gespielt wird. winken
    Versuche mal die Box zu Resetten wenn das nicts bringt spielst Du das Image einfach wieder neu auf. winken
    Gruß Gorcon
     
  3. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Gorcon
    Auf meinem Bildschirm steht folgendes :"Booting System Linux powered..." Das Bild ist "eingefroren". Wie komme ich weiter ???????
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Wo kommt das Image her?
    Welches Image hast Du geflasht oder flashen lassen?
    Hier gibt es Images und .cramfs

    <small>[ 13. Juli 2003, 02:18: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     
  5. Condomino

    Condomino Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    44
    Ort:
    irgendwo in Deutschland...
    Ich bin zwar nicht Gorcon aber ich geb dir mal 'nen Tip: Schmeiß das EMU-Image wieder runter und tu ein sauberes AlexW Basimage drauf. Dann funxt das ganze auch wieder! ha! breites_
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    @hessenpeter: Auch von mir die Frage, welches Image Du da draufhast und wie/wer es draufgespielt hat.

    Wenn du es selber warst, dann einfach Box an den PC anschließen, Bootmanager (das Programm) starten und aktuelles Image drüberbügeln. Sollte helfen.

    Gag
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    keine Antwort-ist auch ne Antwort
     

Diese Seite empfehlen