1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D Box 2 und Master/Slave Steckdosen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mixer, 8. Mai 2001.

  1. Mixer

    Mixer Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo Forum!

    Ich hätte mal eine Frage!
    Ich habe vor kurzem Von DBox1 auf DBox2 gewechselt. Vorher hatte ich meine Anlage so geschaltet, das wenn ich die DBox ausgeschaltet habe, alle anderen Geräte durch o.g. Steckdosenleiste mit ausgeschaltet wurden.
    Bei der DBox 2 muß ich nun in den Deep Standby Modus fahren um besagte Steckdosenleiste abzuschalten, da im normalen Standby der Verbrauch noch so hoch ist, das die Leiste nicht anspricht.
    Lange Rede kurzer Sinn: Kann ich nun ein anderes Gerät als Master nehmen?
    Die DBox würde dann sofort vom Strom getrennt und könnte nicht runterfahren? Ist das zu empfehlen?
    Die andere Möglichkeit wäre alles so zu lassen, dann klappt wiederrum das ausschalten der DBox nicht, da ich via Pronto ein Makro schicke, indem ich kein 5 sek. Signal eingeben kann.
    Also was kann ich machen?

    Gruß Micha

    P.S. entschuldigt die lange Erklärung
     
  2. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Es bekommt einer dbox2 nicht gut, einfach so vom Netz getrennt zu werden. Wie stark das auf deine Box zutrifft, hängt wohl mit der Sekunde zusammen, in der deine Box vom Band gegangen ist: Zufall. In den deep-Standby zu gehen ist eine umständliche, wohl aber die beste Lösung. Oder du opferst die 14W und klemmst die Box einzeln an und schaltest alles mit dem Fernseher...
     
  3. felixh

    felixh Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    10
    Ich nehme meine gesamte Anlage vor'm Schlafengehen grundsätzlich immer vom Netz -einschließlich D-Box- und habe 2-3 Mal vergessen, in den Deep-Standby-Modus zu wechseln. Beim Hochfahren haben sich bisher noch nie Probleme gezeigt. (Sagem-Modell)

    Insgesamt bin ich nach 2 Monaten doch positiv überrascht, dass die "Klobox" absolut stabil läuft. :p
     
  4. Dozer

    Dozer Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    116
    Ich trenne die D-Box jeden Abend vom Netz (einfach Stecker raus). Das nun schon seit 4 Monaten. Hatte bisher damit noch keine Probleme. :)
    Ausserdem fährt sie nun seit der 1.6 wesentlich schneller hoch.
    Weiss einer, wie lange das noch für das Linux-BS der D-BoxII dauert?
     
  5. Uljanow

    Uljanow Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    208
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Dozer]Weiss einer, wie lange das noch für das Linux-BS der D-BoxII dauert?</STRONG>[/quote]
    Das weiss keiner! Auch nicht die Entwickler selbst, da ja mehrere daran arbeiten! Über den Entwicklungsstand kann sich ja jeder jederzeit kundíg machen! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen