1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 2 und Dolby Digital

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Ferrari, 15. Januar 2001.

  1. Ferrari

    Ferrari Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Lohnt es sich die D-Box optisch an meinen Verstärker anzuschließen ? Sendet Premiere in Dolby Digital 5.1 ? Momentan habe ich die D-Box mit Cinch angechlossen !
     
  2. hans-juergen

    hans-juergen Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120
    Lohnt sich auf alle Fälle, da PRO 7 einige Filme in Dolby Digital sendet. Premiere World sendet momentan noch nicht DD nur Dolby Surround.
    Unter "dbox-intern"/"Einstellungen" musst Du die D-BOX II auf Digital-Ton einstellen.
    MfG
    Hans-Jürgen
     
  3. Wolverine

    Wolverine Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    13
    Ort:
    D, 34308 Bad Emstal
    Hi,

    ich würde auch sagen: Es lohnt sich auf alle Fälle die Box über den optischen Ausgang mit deinem DD Verstärker zu verbinden.

    Zur Zeit sendet halt nur Pro7 über Sat ein DD Signal bei manchen Filmen.
    Aber habe mich mal per eMail an PW gewendet und nachgefragt, ob es überhaupt geplant ist und wenn ja wann PW in DD 5.1 sendet.

    Als Antwort wurde mir geschrieben, das zur Zeit fieberhaft daran gearbeitet wird entsprechende Technik anzuschaffen und zu testen.

    Einen genauen Termin konnte/wollte man noch nicht nennen. Frühestend aber in 3 Monaten.

    Ciao,
    Patrick
     
  4. Sajonara

    Sajonara Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    5
    Ich hab mir einen neuen DVD Player zugelegt, der gleichzeitig auch ein Dolby Digital Verstärker ist. War nicht ganz billig. Ich würde gerne wissen, ob die DBOX2 es irgendwie schafft, alle Sourroundboxen zum Klingen zu bringen ? Bei DVDs laufen alle 5 Boxen und der Subwoofer. Tja, aber wenn ich mir Filme über die BOX angucke, dann laufen bloß die vorderen Boxen ?! Liegt das daran, dass der Film dann auch noch nicht mal in Dolby Sourround ausgestrahlt wird ? Oder muss ich an der Box was anders einstellen ? Ich hab die Box übrigens per Cinchkabel an den DVD Player angeschlossen.

    ------------------
    www.sajonara.de
     
  5. LarsH

    LarsH Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Deutschland
    PW und DOLBY DIGITAL? Das kannst du vergessen. Von anamorph oder gar DTS ganz zu schweigen. Oder von hohen variablen Bitraten. Das Problem heißt "Kirch" und wird PW irgendwann (wenn der weiter macht was er will) Pleite sein und Pay-TV in Deutschland keine Chance mehr haben...
     
  6. Bandit

    Bandit Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    103
    @Sajonara
    Um Dolby Digital von der D-Box in deinen DVD Receiver zu bekommen mußt du zwingend den optischen Ausgang benutzen, folglich muß dein DVD Receiver einen optischen Eingang haben! Über die Chinch Kabel wird nur ein analoger Stereoton ausgegeben(ggf. mit aufmoduliertem Dolby sourround)allerdings stellt sich die Frage, ob dein DVD Receiver neben seinem AC3 Decoder auch einen Dolby Sourround Decoder besitzt!?
    Gruß
    Bandit
     
  7. IngoB74

    IngoB74 Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    31029 Banteln
    Wenn ich die D-Box 2 über den optischen Ausgang mit meinem Digital Verstärker anschliesse, habe ich das Problem das der Verstärker nach kurzer Zeit anfängt andauernd zwischen DD und PCM hin- und herzuschalten. Frage: Liegt es ander D-Box oder an meinem DD-Verstärker?
     
  8. also ich hab die d-box mit dem digitalen anschluss und den chinch anschluss an meinen dd reciver gehäng der DTS, Dolby Digital,und dolby surround beherrscht und es funktioniert super!
     
  9. MiGu

    MiGu Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    D-28307 Bremen
    Habe auch meine d-box optisch mit meinem DD-Verstärker verbunden, klappt prima, PRO 7 machts möglich, aber:
    Wie hast Du den optischen Ausgang der d-box auf cinch wandeln können ?
     
  10. ws_borstie

    ws_borstie Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    6
    AW: D-Box 2 und Dolby Digital

    servus also ich hab da scheinbar als einziger ein prob mit der d-box und dolby digital. ich habe einen dvd receiver, der entsprechende decoder hat. und den auch mit optischem kabel an die d-box angeschlossen. aber es kommt kein ton raus. die entsprechende sendung ist auf dolby gestellt. am receiver ist autoerkennung für die tonquelle gewählt. der erkennt auch dolby. aber es kommt nix. mit einer anlage auch mit digi-eingang hab ich gecheckt, ob der neue receiver vllt kapuut ist. aber da kam ton raus. wenn auch nur stereo. woran kann das denn liegen? an der d-box selber? oder an der satelittenanlage? (hausgemeinschaftssatelittenschüssel mit verteilungen in die wohnungen) ein spezielles kabel benötigt man doch nicht dafür, oder? ganz normales antennenkabel von der dose in der wohnung. ich weiß nich weiter
     

Diese Seite empfehlen