1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box 2 startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Vincente, 13. April 2001.

  1. Vincente

    Vincente Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hi Leute,
    habe folgendes Problem. Meine d-box 2 (Sagem)
    startet nicht mehr aus dem tiefen Standby heraus. Es erscheint nur "Lade ..." und
    anchließend schwarze Balken. Beides wechselt sich ständig ab. Steckerziehen, Reset
    und Flash erase haben bisher auch nichts geholfen. PW gab noch als Info beide Pfeil
    oben/unten Tasten gleichzeitig drücken, half aber auch nichts. Habe seit kurzem die
    neue Soft 1.6 auf der Sagem, liegt es vielleicht daran?
     
  2. joergurmel

    joergurmel Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Thüringen-07551-Gera
    Hallo!!
    Als erstes, es gibt mit den Boxen so viele Probleme, das man fast keinen Tipp geben kann.
    Bei Version 1.6 Habe ich nur gemerkt, das Flasherase gefunzt hatte, weil dann der Startassie wieder kam. Man muss den genauen Zeitpunk treffen!! Ist manchmal schwierig.
    Aber die Box muss dann mit dem Startassi neu starten!!! Ich hoffe ich sage da nix falsches!!
    Eventuell solltest Du die Box mal längere Zeit vom Netzt trennen.
    Und dann beim Hochfahren mal ruhig ne Stunde warten. (Geh so lange nen Bier trinken:))))
    Ansonsten suche mal im Bord nach ähnlichen Problemen.
    Vielleicht schreibt aber auch noch jemand ne Lösung.
    Blos mit dem Steckerziehen habe ich bei nem Bekannten nicht viel erreichen können. Musste seine Box trotzdem zu PW einschicken.
    Gruss Jörg
     
  3. Vincente

    Vincente Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    8
    Zunächst danke für die Antwort.
    Ein erase läßt sich leider nicht auslösen, da sich die Box vor erscheinen der Meldung "Starte Vers. .." aufhängt.
     
  4. S[a]scha

    S[a]scha Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    277
    Ort:
    auch das....
    Ähm... also wenn da schwarze Statusbalken anfangen zu laufen, dann würde ich das mal einfach laufenlassen... das sich das mit "Einen Moment bitte..." etc. abwechselt ist doch ok... solange sich noch was rührt auf dem Display ist das ein gutes Zeichen.

    Sascha
     
  5. QG1

    QG1 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Kaarst
    Habe das Problem das die D-Box 2(Nokia) nicht mehr startet.Netzstecker ziehen und Stunde warten hat nichts gebracht.
     
  6. joergurmel

    joergurmel Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Thüringen-07551-Gera
    Wenn man den ganzen ärger so liest, was mit den Boxen der verschiedenen Hersteller passiert, hat man ja wirklich angst die Box auszuschalten, da man erwarten kann, das Sie eines Tages nicht mehr startet.
    Aber da diese Probleme bei allen Boxen auftreten, muss es ja schliesslich und endlich an der Software der Boxen liegen.
    Ich hatte schon mal scherzhaft geschrieben, das man vielleicht einen "Formatbefehl" wie beim PC in die Software einbauen sollte, oder wie bei manchen analogen Receivern, wo ein kleiner Knopf an der Rückseite ist, welcher ein Reset auslöst.
    Ich wollte vorhin nur mal in die Einstellungen der D-Box und was kam???....Anwendung wird geladen...Minutenlang....
    Netzstecker gezogen und Minuten später gings dann wieder, trotzdem habe ich dabei immer etwas feuchte Finger obs auch wieder geht!!
    Frohes Osterfest und lasst die Box laufen, und ich wünsche allen keinen Stromausfall!!??
    Gruss Jörg ;) ;)
     
  7. qwertzuiooo

    qwertzuiooo Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    7
    Hi Vincente,

    schau mal hier wegen Deinem Problem!

    Lösungshilfe

    Habe es ziemlich zum Ende erklärt!

    Wie man einen Hardwarereset durchführt erfährst Du hier!

    Hardwarereset

    Ich hoffe es hilft Dir weiter!

    Greetz
     
  8. Vincente

    Vincente Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    8
    Hallo qwertzuiooo,
    ich habe die Info's durchgelesen und wie folgt versucht anzuwenden.
    Nach Entfernung des Antennen- und Scartkabels und der Smartcard habe ich, während die schwarzen Balken im Display zu sehen waren (ca. 3 Sek. ), jeweils nach 1,2 und 3 Sek. den Netzstecker gezogen. Während der Anzeige von "Lade ..." (ca. 20 Sek.) habe ich den Netzstecker ebenfalls jeweils im Sekundenabstand herausgezogen. Das Umschalten der Anzeige "Lade ..." zu den schwarzen Balken erfolgt sehr schnell, so dass man diesen Zeitpunkt sehr schlecht abpassen kann. Die Anzeige "Einen Moment bitte", wie von Dir beschrieben, erscheint bei mir nicht. Den Info's habe ich auch entnommen, dass der Hardware Reset (gleichzeitiges Drücken von Pfeil oben und Ein/Aus Taste) mit dem Netzstecker ziehen identisch sein müßte.

    Leider hat die ganze Prozedur noch nichts gebracht. Die schwarzen Balken und "Lade ..." Anzeige wechseln sich immer noch ab.
    MfG Vincente
    :eek: :eek:
     
  9. Victor

    Victor Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dresden
    Nachdem meine d-box nicht mehr hochfahren wollte und ich den Rat verschiedener Experten gefolgt bin und tausendmal den Stecker gezogen und resetet habe, sagt meine wundervolle d-box "Kein System". Mir erscheint das Problem noch größer geworden zu sein.
     
  10. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    ...es dürfte wohl jedem klar sein, dass Stecker rein/raus x-mal hintereinander weg Gitf für so ziemlich jedes technische Gerät ist (mal abgesehen vom Verlängerungskabel...). Wer's trotzdem macht, ist selbst schuld. Mit der Glühbirne ist ja auch irgendwann Feierabend. Ausserdem kann man die dbox auch per Tastendruck resetten, dann spart man sich Spannungsspitzen und evtl. schlecht getimete Aussetzer am Flash und die Box steht nicht plötzlich ohne System da. Apropos: Was macht denn die Box, wenn du den Stecker rein haust, sagt die dann sofort "Kein System" oder wie sieht das aus?
     

Diese Seite empfehlen