1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 2 stört Fernsehbild

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Spike_GER, 28. November 2004.

  1. Spike_GER

    Spike_GER Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo, Leute!
    Nachdem ich mir einen neuen Fernseher gakauft habe (Sony 32FQ85), stört meine Sagem D-Box2 (Kabel-Fernsehen) das Fernsehbild.
    Dies äußert sich folgendermaßen:
    Alle Programme haben ein stärkeres Rauschen, bzw. haben dann erst ein Rauschen.
    Einige Sender mehr, andere weniger. Bei einem Sender (Tele5) entstehen sogar rote Querstreifen.
    Ich habe das mal fotografiert:

    Hier ohne zwischengeschalteter D-Box
    [​IMG]
    Und hier mit zwischengeschalteter D-Box
    [​IMG]

    Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem beseitigen kann? Ist schon recht nervig, immer die D-Box einstöpseln zu müssen, wenn man Premiere sehen will.

    Danke!

    Gruß
    Spike
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2004
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.232
    Ort:
    Allgäu
    AW: D-Box 2 stört Fernsehbild

    hi,
    nimm ein t.stück.ein kabel zur d-box,das andere zum tv.
    mfg pedi
     
  3. geko

    geko Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    574
    Ort:
    München
    AW: D-Box 2 stört Fernsehbild

    Könnte auch an einer RGB-Inkompatiblität des Fernsehgeräts liegen. Sendet die d-box ihre Signale als RGB? Probier mal auf FBAS umzustellen, evtl. sind die Störungen dann verschwunden.
     
  4. Spike_GER

    Spike_GER Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: D-Box 2 stört Fernsehbild

    @pedi:
    Leider bringt das T-Stück kaum Abhilfe. Sobald ich das Kabel zu D-Box an das T-Stück anschließe sind diese roten Streifen wieder da. Zwar in abgeschwächter Form, aber halt zu sehen.

    @geko:
    Habe eben nachgesehen: Die D-Box war schon auf FBAS umgestellt. Ein erneutes Umstellen auf RGB brachte leider auch nichts.

    @all:
    Kann es denn sein, daß die D-Box irgendein Rücksignal sendet, daß diese Störungen verursacht? Denn wie läßt es sich sonst erklären, daß das Bild schlechter wird, sobals die D-Box am T-Stück hängt?
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: D-Box 2 stört Fernsehbild

    Du verwendest wahrscheinlich ein T-Stück, bei dem die Eingänge nicht gegeneinander entkoppelt sind.

    Daher führt es die Signale - wenn auch abgeschwächt - zusammen, sprich auch die Störungen. Besseres T-Stück und deine Probleme sind weg.
     
  6. Spike_GER

    Spike_GER Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: D-Box 2 stört Fernsehbild

    Aha, OK!
    Dann werde ich mir im Fernsehfachgeschäft mal ein besseres T-Stück besorgen.
    Irgendwelche Empfehlungen?

    Gruß
    Spike
     
  7. Spike_GER

    Spike_GER Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: D-Box 2 stört Fernsehbild

    Hallo, Leute!
    So, das Bild ist wieder einwandfrei.
    Die Lösung des Problems waren einfach die Kabel, die zur d-box hin, von der d-box in den Videorekorder und von dort zum Fernseher führten. Das waren halt noch die alten Kabel von meinem 50Hz-Fernseher. Da der neue ein 100Hz-Fernseher ist, brauchte ich da wohl stärker gedämpfte. Ich habe welche mit max. 90DB gekauft und siehe da, alles ok!
    Danke für die Hilfe!

    Gruß
    Spike
     

Diese Seite empfehlen