1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 2 merkwürdige Geräusche b. PW

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Andili, 18. Februar 2002.

  1. Andili

    Andili Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Wadern
    Anzeige
    Hallo

    meine 2-er Box macht seit ein paar Tagen komische
    geräuche bei Premiereprogrammen - so ein
    kommisches Zirpsen - ziehe ich die Karte raus
    ist das Geräuch weg -auch auf anderen Free-kanälen ist das Geräuch fast ganz weg(bis auf ein
    normales Betriebsgeräusch) - es schein also was
    mit dem entschlüsseln zu tun.
    Was kann ich dagegen tun (außer einer neuen Box)

    Ach ja - ist ne 2-er Nokia

    P.S. seit kurzem macht die Box auch bei manchen
    Filmen im ersten Programm komische Geräuche.
     
  2. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi Andili

    Das ist das Netzteil bei mir fängt es auch langsamm an [​IMG]

    Bin selber am überlegen was man dagegen machen kann.

    Evtl. den Trafo in Kunstharz gießen oder Schellack probieren. [​IMG]

    Oder bei Sat Empfang ein anderes LNB versuchen
    möglichst ein single LNB.

    Gruß
    Frank M
     
  3. orion

    orion Guest

    Hatte das gleiche Problem vor ca. 4 Monaten bei meiner Nokia ( Sat), habe Premiere - Technik angerufen und gegen eine Sagem getauscht, seitdem keine Geräusche mehr.
    Gruß
    Orion
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    @ Frank M

    Verwende lieber kein Gießharz, durch die unterschiedliche Wärmeausdehnung könnte sonst der Ferritkern "knacken".

    Das tränken in einem speziellen Tränklack sollte das Problem beseitigen [​IMG]
    Bei www.rs-components.de findest Du genau den richtigen "Isolierlack". Die Bestell-Nr. lautet 199-1480.
    [​IMG]

    Gruß
    Angel

    [ 19. Februar 2002: Beitrag editiert von: Angel ]</p>
     
  5. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Oh Danke für die info [​IMG]

    Gruß
    Frank M
     
  6. Markus STV

    Markus STV Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    702
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Panasonic DTW 60 Serie
    VU+Duo 2 mit VTI Image
    Panasonic BluRay 3D
    Panasonic SA-XR55
    Teufel-Soundsystem
    Lt. PW hat das was mit deinem LNB zu tun. ich habe die Box getuscht (Nokia) und hatte das selbe Prob kurze Zeit wieder. Jetzt habe ich auf Sagem umgesattelt und muss feststellen das die ganz solide läuft...na ja..kleiner Absturz war schon mal fällig [​IMG] Aber ansonsten ist die Sagem nicht so anfällig....und vor allem : Sie ist leise
     
  7. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Wie Ich schon sagte:

    Ein single LNB versuchen
    Das zieht weniger Strom!

    Aber da das ja nicht immer geht (z.b Hausanlage) sind die anderen alternativen ja auch noch gegeben.

    Übrigends ist das Problem fast nur bei Nokia Boxen bekannt dort ist wohl ein schwächeres Netzteil verbaut worden.

    Gruß
    Frank M
     
  8. CJ

    CJ Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    35
    Ort:
    A-2601 Sollenau
    Hi,

    da ich das gleiche Problem hatte, habe ich folgenden Teil bei Conrad gekauft:

    GW 755 Gleichstromweiche
    Bestellnummer 259187-62
    1 Stück : 21,73

    Da der LNB dann extern mit Strom versorgt wird, erledigt sich das Problem.

    Liebe Grüße, viel Glück,
    Chris
     
  9. Andili

    Andili Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Wadern
    Danke für Eure Tips

    Hallo CJ

    hab mir gerade bei Conrad das Teil bestellt.

    Wie wird das Ding installiert - bzw. wo?

    wird das Teil zwischen Sat-LNB und D-Box geklemmt?? und dann an den Strom angeschlossen.?

    Danke für Deine Hilfe [​IMG]
     
  10. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi CJ

    Na klar eine externe Stromversorgung [​IMG]
    Das ist es!

    Warum fallen einem die einfachsten Dinge nicht selber ein [​IMG]

    Erzähl doch mal ein wenig darüber.

    Ist wahrscheinlich kein Stecker Netzgerät dabei
    reicht ein Universal?
    Empfangsverschlechterung?

    Gruß
    Frank M

    [ 21. Februar 2002: Beitrag editiert von: Frank M ]</p>
     

Diese Seite empfehlen