1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box 2 kompatibel mit Kabel Deutschland?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ds2002, 8. Juli 2005.

  1. ds2002

    ds2002 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi!

    Vielleicht ist das eine dumme Frage, aber ich habe noch nicht besonders viel Ahnung von der Digital-TV-Geschichte und bin hier im Forum auch nicht fündig geworden.

    Also ich erwäge, mir ein Kabel Digital Home Abo von Kabel Deutschland zuzulegen. Die d-box 2 mit Linux scheint mir ja eine tolle Sache zu sein, aber kann ich damit auch das Kabel Deutschland Paket empfangen?

    Was ich gerne hätte: die d-box empfängt das digitale Signal und streamt es per Netzwerk zum PC. Dort kann ich dann gucken oder aufnehmen (oder beides gleichzeitig) ohne noch eine zusätzliche TV-Karte in Benutzung zu haben. Ist das so überhaupt möglich?

    Danke schonmal im Voraus :)
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: d-box 2 kompatibel mit Kabel Deutschland?

    Hallo,

    mit der richtigen cam-alpha.bin (aus einer Betanova auslesen, die mit einer Kabelkarte lief) ist es kein Problem, KabelD mit der Dbox2/Linux zu empfangen. Ich würde denen natürlich nur nicht aufs Auge drücken, daß Linux auf der Box ist, denn die ist dadurch nämlich nicht mehr "Geeignet für Premiere".

    Das mit dem Streaming übers Netzwerk ist so wie von dir beschrieben. Du kannst am PC über die Netzwerkkarte von der Dbox streamen und auch "live" anschauen.

    Außer einem funktionierenden Netzwerk brauchst du nichts.

    Viel Spaß/Erfolg!
     
  3. ds2002

    ds2002 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    AW: d-box 2 kompatibel mit Kabel Deutschland?

    Das klingt ja schonmal phantastisch :)

    Nun gibt es die D-Box 2 ja von verschiedenen Herstellern. Muss man da noch was spezielles beachten oder ist z.B. die Sagem-Box genauso gut wie die von Nokia?
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: d-box 2 kompatibel mit Kabel Deutschland?

    Die Nokia ist die beste der 3 Hersteller. Was spezielles muss man eigentlich nicht beachten.
     
  5. Thomas_H

    Thomas_H Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    516
    AW: d-box 2 kompatibel mit Kabel Deutschland?

    Reines Vorurteil! Alle 3 Typen sind gut, und trotzdem könnte jede der 3 Typen irgendeine Macke haben. Also kauf irgendeine!

    Gruß
    Thomas_H, der schon alle Typen bessesen hat und noch bei keiner ein Problem hatte.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: d-box 2 kompatibel mit Kabel Deutschland?

    Geht's hier nicht um Linux auf der dbox2? Bei BN ist das egal, richtig.
     
  7. HHI

    HHI Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    549
    Technisches Equipment:
    Sagem D-BoxII SAT (19,2´Ost)
    Nokia D-BoxII Kabel (Kabel-BW)
    AW: d-box 2 kompatibel mit Kabel Deutschland?

    Habe sowohl eine Nokia als auch eine Sagem mit Linux - und bei beiden keine Probleme. Meiner Meinung nach ist die D-Box 2 mit Linux aller erste Wahl egal welcher Hersteller.
     

Diese Seite empfehlen