1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box 2 im WLAN betreiben

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von dr.bit, 2. Juli 2004.

  1. dr.bit

    dr.bit Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiß, altes Thema, aber ich habe auch unter dem suchbegriff WLAN keine Antworten gefunden.

    Konfiguration:
    - d-box 2 mit jack-the-grabber
    - Draytek Router 2400 WE, WLAN, verschlüsselt (nur bestimmte MAC-Adressen dürfen rein: Laptop und PC)
    - d-box 2 direkt über Netzwerkkabel an Router angeschlossen
    - Automatische Vergabe der IP-Adressen aktiviert

    Fragen / Probleme:
    - die d-box hat m.w. keine MAC-Adresse, wie kommt sie also ins Netz?
    - wg. Automatischer Vergabe der IP-Adressen: Macht es überhaupt Sinn, in den d-box-Einstellungen die IP festzulegen?

    Spezialisten: Bitte helft mir, ich will doch endlich was von meiner d-box 2 haben!

    THX,

    doc
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box 2 im WLAN betreiben

    Doch die hat auch eine. (steht in jedem Log)
    Mit festen IPs gibts weniger Probleme. Streaming geht sowiso nur mit festen Adressen.
    Gruß Gorcon
     
  3. dr.bit

    dr.bit Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    7
    AW: d-box 2 im WLAN betreiben

    Das habe ich befürchtet, dann muss ich mein Netzwerk wohl nun doch mit festen ip's versehen... Wie komme ich denn an die log der d-box? Sorry, Neuling, steht ja auch da... :winken:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box 2 im WLAN betreiben

    D-Boxbootmanager alle Häckchen raus (ausser Com Port (9600)) Nullmodemkabel dranstöpseln Start Drücken und Box neu starten.
    Gruß Gorcon
     
  5. Grassi2000

    Grassi2000 Gold Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    1.665
    Ort:
    Senftenberg
    Technisches Equipment:
    Sagem D-Box2 SAT mit aktuellem JTG
    Technisat PR-S
    AW: d-box 2 im WLAN betreiben

    Du kannst beim Router für bestimmte Geräte feste IP Adressen vergeben. Also für die D-Box und den PC auf dem du streamen willst ne feste und sonst automatisch vergeben. Das müsste beim Router unter "Adress Reservation" stehen. Das ermöglicht es dir dann auch mal ein anderes Gerät reinzuhängen ohne ne IP vergeben zu müssen. So ist es bei mir auch eingestellt. Ist gut wenn mal mein Kumpel mit seinem Laptop kommt. Seine MAC ist auch freigegeben und so muss er nix mehr einstellen.
     
  6. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: d-box 2 im WLAN betreiben

    jede Netzwerkkarte hat ne MAC Adresse.

    Per Telnet einloggen, ifconfig eingeben und MAC Adresse aufschreiben. Fertig
     
  7. dbox1freak

    dbox1freak Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    325
    Ort:
    SH
    AW: d-box 2 im WLAN betreiben

    Hi,

    sofern ein Rechner bereits KOntakt mit Box hatte und sei és nur ein PING, dann den gutel alten ARP -a

    Gruß
    dbox1freak
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box 2 im WLAN betreiben

    Und was soll dann kommen ausser einer Fehlermeldung?
    Code:
     
    /var # ARP -a
    -sh: ARP: not found
     
    Gruß Gorcon
     
  9. Wile E

    Wile E Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Neverland Ranch
    AW: d-box 2 im WLAN betreiben

    Mal ne ganz andere Frage zum WLAN:

    Leider habe ich keine direkte Netzwerkverbindung zwischen D-Box (EG) und meinem Router im Büro (2.OG). Ich streame immer mit einer direkten Verbindung zum Notebook.

    Reichen die 11 Mbit (802.b) zum streamen aus? Real sind es ja auch nur 5,5 bei optimalen Verhältnissen. Ich frage deshalb, weil es ja sogenannte Bridges gibt, die einen RJ45 LAN Ausgang haben, an der ich die D-BOX anschließen kann und dann per WLAN auf meinen Hauptrechner kommen würde.

    Wile E
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box 2 im WLAN betreiben

    Nein! das reicht nicht.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen