1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 2 Bildeinstellung?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von lemmy, 20. Januar 2004.

  1. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo,

    ich hätte da nochmal ne Frage.

    Nokia D-Box 2/Kabel mit BN-Soft,
    TV Philips 4:3, verbunden über Scart RBG.

    Wie soll ich nun im Menü der D-Box die Bildeinstellung wählen?

    Ich frage deshalb, weil mich folgendes wundert:
    Der Film "Arac Attack" am 18.01. auf Premiere 1+2,
    wurde bei mir mit kleinen schwarzen Balken oben und unten wiedergegeben, am 19.01. auf Premiere 3, mit großen Balken, kleines Bild.
    Auch am 19.01. auf Premiere 1+2 "Mein Partner mit...", wurde ohne schwarze Balken wiedergegeben!

    ARD und ZDF, werden in aller Regel ohne Balken mit dafür schmaleren Bild gezeigt, sofern ich die über die Box schaue.

    Ist schon komisch, nun habe ich seit ca. 5 Jahren Premiere und erst jetzt fällt mir sowas auf.

    Danke schonmal für eure Antworten
    mfg

    PS: Derzeit hab ich auf "4:3 volle Bildhöhe" eingestellt.

    <small>[ 20. Januar 2004, 10:53: Beitrag editiert von: lemmy ]</small>
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.682
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn Du auf korrekte Formate Wert legst solltest Du 4:3 Letterbox einstellen. Hat Dein TV eine 16:9 Schaltung kannst Du auch 4:3-Deflektion Breitwand einstellen. Damit profitiert die Bildauflösung. Oft zeigen die TV´s aber dann am oberen Rand einen hellen Strich. Ist dies der Fall ist 4:3 Letterbox besser.
     
  3. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    Danke für die schnelle Antwort.
    Aber, ist es denn Normal, daß ein Film heute mit kleinen und morgen mit großen Balken gezeigt wird, obwohl man nichts geändert hat?

    mfg
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.682
    Ort:
    Magdeburg
    Ja, weil Du das falsche Format gewählt hast! Bei anamorphen Sendungen (Pr1/2) zieht die D-Box das Bild auf! Und die Balken verschwinden oder werden schmaler. Auf Pr.3-7 gibts nur 4:3 Sendungen. Da "zoomt" die Box nicht! Ist jetzt etwas leienhaft dargestellt. Jedenfalls mit "4:3-Letterbox" passiert das nicht, immer das richtige Format! winken
     
  5. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    @Eike
    Vielen Dank für die schnelle kompetente Hilfe.

    4:3 Letterbox ist dann bei der D-Box "4:3 Breitwand", richtig?

    Gruß
    Micha
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.682
    Ort:
    Magdeburg
    Ja! l&auml;c
     
  7. lemmy

    lemmy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    139
    Ort:
    NRW
    Danke! winken
     

Diese Seite empfehlen