1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box 2 an Audio-Receiver

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Ben20, 3. Mai 2003.

  1. Ben20

    Ben20 Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Hallo Leute,

    hab ein Problem, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Das ganze sieht folgendermaßen aus:

    Habe eine Dolby Digital Anlage mit einem Yamaha Receiver. An diesen Receiver habe ich per Lichtleiterkabel einen DVD Player angeschlossen. Ich möchte aber auch gerne den DD-Ton von Premiere nutzen, nicht nur beim abspielen von DVDs. Das Problem ist nur, dass der Yamaha Receiver nur einen optischen Digitaleingang besitzt. Jetzt kann ich ja anscheinend meine d-box 2 nicht anschließen ohnen jedesmal umzustöpseln oder sehe ich da was falsch?

    Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet.

    Danke

    Ben
     
  2. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Deutschland
    Hmm da Hilft anscheind nur eins , einen Umwandler von dem Optischen in ein Elektrisches Digitalsignal solche gibt es kann dir aber leider Momentan keine Adresse geben.

    Somit könntest du dann DVD Player Belassen und die d-Box dann verbinden mit dem Umwandler und dann vom Umwandler mit einem Koaxkabel in den zweiten Digitaleingang von deinem Yamaha.

    Gruß
    Maik

    <small>[ 03. Mai 2003, 19:39: Beitrag editiert von: Maik ]</small>
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Diese Umwandler kannst Du u.a. bei Conrad (auch als Bausatz) bestellen.

    Außerdem gibt es für Lichtwellenleiter auch Umschalter: Die funktionieren dann rein mechanisch, es wird über einen Schalter der Lichwellenleiter auf einen anderen umgestellt -- wie diese Drehwerke bei der Eisenbahn winken

    Gag
     
  4. Ben20

    Ben20 Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Bayern
    Vielen Dank für eure Antworten! Leidet eigentlich die Qualität durch einen solchen Umschalter oder ist das Digitalsignal das gleiche?
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Es gibt aber auch "Splitter"
    da gehst Du mit 2 Lichtleiterkabeln rein und kommst mit einem raus und stöpselst den in den Receiver.
    Funzt perfekt und null probs ganz im gegenteil zu elektrischen Splittern
    Und preiswerter als oben genannte Lösungen.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3020707599&category=14823
    [​IMG]
    Habe selbst einen bestellt-sehr gute Verarbeitung.
     

Diese Seite empfehlen