1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-box 1 und serielle Verbindung zum PC

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hensch, 25. Mai 2005.

  1. hensch

    hensch Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    84
    Anzeige
    Ich habe eine Frage zur seriellen Verbindung der d-box 1 (mit DVB2000 Vers. 2.0 beta8) zum PC (Windows 2000) über ein Nullmodemkabel: Im BIOS des PC gibt es im Abschnitt "Power Management Control" die Möglichkeit, sog. "WakeUp Events" zu definieren. Z. B. kann eine über den COM-Port des PC angeschlossene Hardware den PC starten. Geht das auch mit der d-box 1?

    Grüße,

    Hensch :confused:

     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: D-box 1 und serielle Verbindung zum PC

    Soweit ich weiss, nein.
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: D-box 1 und serielle Verbindung zum PC

    Für die COM Ports ist sowas nicht vorgesehen. Zudem müsste die Unterstützung bereits im Mainboard Design und BIOS vorhanden sein, weil die den Rechner ja starten müssten.
    Sowas gibt es nur für den Netzwerk Zugang mit "Wake on LAN".
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-box 1 und serielle Verbindung zum PC

    Hensch schreibt aber das es bei im im Bios eine solche Option gibt. ;)
    Hensch fragt ja nur ob das auch dmit der D-Box1 funktioniert.

    Schwer zu sagen, normalerweise ist das für Modems ausgelegt. In vielen Fällen gehts auch mit einer Maus, es könnte daher auch mit einer D-Box1 funktionieren.
    Gruß Gorcon
     
  5. hensch

    hensch Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    84
    AW: D-box 1 und serielle Verbindung zum PC

    Habt Dank für Eure Meinungen! In der Tat kann man im BIOS des PC als WakeUp Event auch am COM-Port angeschlossene Hardware auswählen. Ich habe auch schon diverse Einstellungen ausprobiert, aber ohne Erfolg. Ich frage deshalb, weil man die Möglichkeit hätte, die d-box per Timer hochzufahren, gleichzeitig den PC und die Software DVBRecorder zu starten, um den MPEG-Stream aufzuzeichnen.
    Aber um Heribert Faßbender zu zitieren: Schade, schön gedacht.:D

    Gruß

    Hensch
     

Diese Seite empfehlen