1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 1 und Anschluß an Beamer (YUV)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von El_Grande, 8. Februar 2003.

  1. El_Grande

    El_Grande Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Schönaich (BW)
    Anzeige
    wie kriege ich meine d-box 1 vom bild her am optimalsten an meinen beamer? dazwischen hängt noch ein aktueller av-receiver von pioneer.

    meine ursprüngliche idee war eigentlich, sowohl meinen dvd-player als auch meine d-box über die beiden yuv-eingänge an meinem verstärker anzuschliessen und als monitor (yuv-ausgang) meinen beamer dranzuhängen. alles funktioniert, bloß die d-box nicht. als verbindung zwischen der d-box und meinem verstärker habe ich von oehlbach ein scart-rgb auf 3 chinch (yuv) kabel dran. kein bild!

    meine fragen:
    a) habe ich mit der d-box 1 überhaupt eine vernünftige möglichkeit diese an meinen beamer anzuschliessen? wenn ja, wie?
    b) wenn nein, welche set-top box (für kabel, nicht sat) brauche ich?

    danke für eure hilfe!
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, El_Grande
    Nicht YUV, sondern RGB, oder Y/C kommen aus der dbox raus. Besorg dir also ein Kabel SCART auf SCART mit RGB-Belegung(sofern der Beamer diesen Anschluß hat) oder ein Kabel SCART auf Y/C(also S-Video). Dann klappert´s schon.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  3. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Beamer haben doch auch einen S-Video-Eingang. Die Box kann S-Video auch ausgeben.
     
  4. El_Grande

    El_Grande Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Schönaich (BW)
    danke für eure hilfe. ich wollte es halt optimal mit yuv an den beamer hängen, jetzt muß ich also doch noch ein s-videokabel 15 meter durch meine wohnung legen. der kabelkanal platzt eh schon =(

    frag mich nur, für was dann das oehlbachkabel scart (rgb) auf 3 chinch (yuv) taugt? vermutlich dann eher für die andere richtung (yuv auf scart).
     
  5. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das Kabel ist sicher lediglich für den Anschluß von RGB-Scart auf RGB-Cinch gedacht, da es anderenfalls ja einen RGB/YUV-Umwandler eingebaut haben müßte. RGB und YUV sind nämlich zwei völlig unterschiedliche Übertragungsnormen!
     
  6. abgebrannter_Zyniker

    abgebrannter_Zyniker Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Welkenraedt
    @El_Grande

    YUV aus der D-Box 1 (Vorraussetzung DVB2000)
    ist relativ simpel machbar.

    1.YUV bekommst Du aus der Box, wenn Du Menu/9/7/7 auf 'Cr,Y,Cb' setzt.

    2.Y-Ausgang ist in der Scartbuchse der Kontakt 19/17. Cr kommt auf der Rot- Leitung13/15(13=Masse) und Cb auf der Blau-Leitung5/7(5=Masse).
    Die Leitungsbelegung von Scart siehst duhier .

    3.Du mußt Dir mit diesen Angaben natürlich einen handelsüblichen SCART-CINCH-ADAPTER einfach umbauen, um die richtigen Ausgangssignale zu bekommen.

    4.Als letztes in der DVB2000, mit Menu/9/7 bei 5 und 6 noch die Gain U und Gain V auf Null setzen,so verschwinden auch die letzten Störungen.

    Zumindest läuft mein Beamer mit YUV aus der 1ser Box Spitze.

    Mit einer 2er Box ist das dezeit auch mit Linux nicht möglich dort brauchst du einen RGB-YUV wandler. Den findest du günstig hier .

    a.Z.

    --------------------------------------
    Der, dem eine gute Signatur hier untersagt wird breites_
     
  7. El_Grande

    El_Grande Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Schönaich (BW)
    @zyniker: DANKE!!! dann werd ich mal bißchen basteln ... erfolgsmeldung folgt (hoffentlich).
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Hallo
    könnt ihr mir noch die Scart Ausgangsbelegung der DVB2000 bei RGB und S-Video nennen ?
    Werden die Signale auch auf dem VCR Anschluss ausgegeben ?
    MfG
    Terranus
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    [​IMG]
    Am VCR Scart kann kein RGB oder S-Video ausgegeben werden.
    Gruß Gorcon
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Danke, schöne Darstellung. Mit DVB2000 lassen sich folgende Signalarten einstellen :

    R,G,B
    Cr,Y,Cb
    S-Video
    C,CVBS,CVBS

    was bedeutet das Letzte?

    MfG
    Terranus
     

Diese Seite empfehlen