1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box 1 tiefergelegt in DF 01/2004

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von GolfAlfa, 27. November 2003.

  1. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    Anzeige
    Aufrüsten für den Digital-Sound ist der Untertietel dieses Themas. Mir scheint der Autor hat schon lange keine dBox1 mehr mit DVB2000 in Betrieb gehabt. Mit keinem einzigen Wort wird in diesem Artikel darauf hingewiesen, das man sich das Umrüsten auf DolbyDigital eigentlich sparen kann. Denn seit geraumer Zeit senden fast alle Sender (außer Polens TVN auf Hotbird) AC3 im Verfahren AC3 Timecode both halves, d.h. da kommt nichts mehr Hörbares an AC3 oder DolbyDigital im DD-Receiver an. Grund: Uli Herrmann´s, (Dr. Overflow´s), tolle DVB2000 kommt damit nicht zurecht. Und wie man lesen kann, hat Uli auch keine Zeit oder Lust mehr, den Bug zu beheben. Vielleicht schafft es ja DIGITALfernsehen durch seinen Einfluß, auf Uli Herrmann einzureden, doch noch etwas zu tun, damit dieser Bericht in DF 1/2004 noch seine Berechtigung findet. Tausende noch "aktive" dBox1-Benützer würden es danken. Einen Hinweis auf dieses Manko in einer der nächsten Ausgaben halte ich außerdem für dringend angebracht.

    G.A.
     
  2. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    Wohl eher keine Zeit. Ich glaube nicht, dass er sich noch mal mit DVB2000 beschäftigt sch&uuml

    RR
     
  3. Zero2Kx

    Zero2Kx Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Nord Deutschland
    Ich glaub auch kaum, dass er sich noch ein mal damit befasst.
    Er hat einfach mal zu viel mit seiner neuen Box zu tun.
    @Themenstartet ich versteh deinen Post so als wenn du meinst dass Dr Overflow plötzlich einfach keinen Bock mer hatte.
    Es war halt einfach ein Verlustgeschäft für ihn, oder hast du die Shareware Gebühren bezahlt?
    Von irgend etwas muss er ja auch leben
     
  4. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    Zero2Kx,
    wenn Du mit @Themenstartet mich meinst: Über dieses Thema könnte man lang diskutieren. Das ist aber in anderen Foren zur Genüge breit getreten worden. Die es betrifft, wissen sicher Bescheid. Übrigens habe ich meinen Bankbeleg gut aufgehoben: Lizenzgebühr DM 49,00 bezahlt an Uli Herrmann am 03.12.1999.

    Gruß
    GolfAlfa
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    stimmt. Und man hat das Gefühl, er habe sich auch schon lange nicht mehr wirklich damit beschäftigt. Nach dem Motto "hauptsache, zwei Seiten voll gekritzelt" ...
     
  6. Zero2Kx

    Zero2Kx Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Nord Deutschland
    Ok du bist dann einer der wenigen die bezahlt haben...
    Aber wie du scho gesagt hast, es wurde schon genug darüber, an anderer stelle, geredet
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
     
  8. Signum

    Signum Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Köln/Bonn
    Hallo

    also ich habe den thread so verstanden das in der Zeitschrift von einem Anschluss berichtet wurde den es so nicht gibt (mehr gibt) , also irgendein Aufmacher benutzt wurde um mehr Zeitung zu verkaufen , bzw. das Hardewaregeschäft(Werbekunden) anzukurbeln.
    An Uli ist die Kritik nicht gerichtet (imho) .
    Leider verkommt auch die DF immer mehr zu merkwürdigen Highlight´s in den News zB. heute

    [2] Premiere-Ärger: Preiserhöhung, Programmkürzungen und Kündigungswirrwarr
    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_3823.html

    Meldung kann ich schon seit 2 Wochen in der Zeitung lesen (DF) aber aktuell(???) Effekthascherei.

    so long

    Signum
     
  9. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Das sehe ich doch etwas anders. Wir können froh sein, ein solch informatives Board und Forum zu haben mit Neuigkeiten, Grundlegendem und "Gleichgesinnten". Dass DF Synergien nutzt und im Interenet auf die Zeitschrift hinweist (und auch umgekehrt), ist meiner Meinung nach nicht nur deren gutes Recht, sondern nutzt auch indirekt uns, können wir doch dadurch eben diesen Internet-Auftritt nutzen - von daher sollte die Zeitschrift möglichst Erfolg haben. Abgesehen davon, dass wir hier unsere Meinung als Leser rüberbringen können, auch wenn nicht alles berücksicht wird (werden kann? winken )...
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Moin,

    den "Anschluss" gibt es nach wie vor. Der Digitalausgang funzt immer. "Nur" die Ausgabe von Dolby Digital funktioniert nach der Umstellung der Sender auf dieses neue Format nur noch teilweise bis gar nicht. Manchmal funktioniert 5.1 noch, 2.0 nicht.

    Gag

    <small>[ 18. Dezember 2003, 12:23: Beitrag editiert von: Gag Halfrunt ]</small>
     

Diese Seite empfehlen