1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 1 Störungen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von wosik, 7. August 2004.

  1. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    Anzeige
    hallo,

    habe seit gestern folgendes problem. meine digital programme über die d-box haben ganz starke klötzchenbildung und störungen, bzw geht auch der ton weg. ich habe meine hightech geräte in ein anderes zimmer gestellt und somit musste ich das kabel für meinen kabelempfang um mindestens 6-7 meter verlängern. kann es sein, dass dadurch das signal nicht mehr stark genug ist und die störungen dadurch kommen? ist das nicht zu verhindern?

    danke für eure hilfe
     
  2. athletic

    athletic Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    kaufbeuren
    AW: D-Box 1 Störungen

    ich habe auch diese klötzchenbildung. machmal übers ganze bild und der sound kommt manchmal abgehackt. habe das problem allerdings nur auf sport1 besonders bei der bundesliga. kann man sich kaum anschauen so. die anderen programme laufen gut. nur ganz selten mal ein kleiner bildfehler, aber gerade bei bundesliga isses so übel, dass ich abgeschaltet habe.
    da meine anderen programme einwandfrei laufen, denk ich nicht, dass es was mit der kabellänge zu tun hat.

    gott sei dank läuft mein abo mit premiere im september aus...
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box 1 Störungen

    Ein paar Meter Kabel dürften den Empfang eigentlich nicht soviel dämpfen, es sei denn das Signal war schon vorher im absoluten Grenzbereich.
    Ich gehe mal davon aus, dass das Kabel tatsächlich nur 6-7m lang ist und dass Du nicht die Entfernung meinst und das Kabel tatsächlich viel länger ist.
    Meist liegt es bei kürzeren Kabeln eher daran, dass die Schirmung von Stecker, Kabel oder Buchse nicht OK ist oder das Kabel geknickt ist.
    Kleinnager sind für Schirmungsfehler immer gut und Schränke die auf Kabeln stehen für Quetschungen.
    Aber auch Schlecht montierte Stecker oder Buchsen sind beliebt. Oder solch Dinge wie billige T-Stücke...
     
  4. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: D-Box 1 Störungen

    problem gelöst, ich hatte noch einen verteiler dazwischen, da ich zwei fernseher damit in verschiedenen räumen damit bediene...dieser verteiler hat dafür gesorgt, dass das signal nicht mehr stark genug war. nun ohne verteiler verkabelt und es geht wieder...danke für eure antworten !
     

Diese Seite empfehlen