1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 1 schlechte Bildquali bei Prem 1 und 2

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von OlliSWE, 20. Januar 2005.

  1. OlliSWE

    OlliSWE Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Halle alle zusammen,

    ich habe eine Frage. Seit Jahren habe ich ein Premiere Abo über Kabel und die d-box1. Dazu habe ich einen günstigen Panasonic 4:3 Fernseher.

    Nun gefiel mir mein Bild auf Premiere 1 und 2 nicht. Die Ränder waren bei 16:9-Filmen immer abgeschnitten.

    In dem Menü der Box habe ich dann unter Bildschirm auf 4:3 und Breitwand gestellt. Jetzt stimmte das Format 16:9, aber die Bildqualität ist mehr als schlecht. :(

    Irgendwie sehen die Ränder zackig aus. Als wenn Zeilen weggelassen würden.

    Ist das ein Problem mit so einer alten Box? Bei welcher modernen Kabel-Box ist die Bildqualität besser?

    Ich danke Euch schon einmal im Voraus für Eure Hilfe.

    Gruß
    Olli
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: D-Box 1 schlechte Bildquali bei Prem 1 und 2

    Das macht die D-Box 1 auch. Sie soll nicht richtig in der Lage sein anamorphe Filme runterzuskalieren. Daher werden Zeilen einfach weggelassen. Aber "richtiges" 16:9 müsste klappen wenn ich richtig informiert bin.
     
  3. OlliSWE

    OlliSWE Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    AW: D-Box 1 schlechte Bildquali bei Prem 1 und 2

    Nun, wenn ich im Menü der Box auf 16:9 und Breitwand schalte, stellt sich mein Fernseher automatisch auf 16:9 um. Aber mein DVD-Recorder nimmt das Bild falsch auf. Er zieht das Bild senkrecht auseinander.

    Was mache ich falsch?

    Gruß
    Olaf
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: D-Box 1 schlechte Bildquali bei Prem 1 und 2

    Das macht der DVD-Recorder auch richtig. Denn ein anamorphes Bild ist nichts weiter als ein in der Länge gestauchtes 4:3 Bild. Es obliegt dem Fernseher das Bild zurückzustauchen so das das Bild in den Proportionen stimmt. Digitalreceiver und DVD-Player geben dazu via Scart ein Schaltsignal aus, so das der TV richtig umschaltet. Normalerweise müsste der DVD-Recorder bei der Wiedergabe das auch machen, wenn Du im Menü "16:9" einstellst. Geht das nicht, musst Du von Hand den Fernsher auf 16:9 stellen.
     
  5. OlliSWE

    OlliSWE Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    AW: D-Box 1 schlechte Bildquali bei Prem 1 und 2

    Nee, das Problem sieht wohl anders aus. Wenn ich die Anschlüsse an der D-Box ändere (TV an VCR und VCR an TV), dann gibt der Fernseher das Bild auseinandergezogen aus und der DVD-Recorder richtig.

    Also kommen die Signale aus der D-Box unterschiedlich raus.

    Schade.

    Gruß
    Olaf
     
  6. OlliSWE

    OlliSWE Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    AW: D-Box 1 schlechte Bildquali bei Prem 1 und 2

    Sorry, die Signale kommen doch nicht unterschiedlich raus. Der DVD-Recorder schleift die Signale nur durch.

    So ist mir immer noch nicht geholfen. :(

    Gruß
    Olaf
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: D-Box 1 schlechte Bildquali bei Prem 1 und 2

    Schalte doch am TV um. Wo ist das Problem?
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: D-Box 1 schlechte Bildquali bei Prem 1 und 2

    Das ist leider ein Problem der dbox-1, da sie den Downconvert von 16:9 nach 4:3 sehr schlecht macht. Um vom 16:9 Format (1,78:1) auf 4:3 (1,33:1) zu kommen, müssen aus den 576 Bildzeilen genau 144 Stück entfernt oder irgednwie anders verrechnet werden. Danach werden oben und unten jeweils 72 schwarze Bildzeilen eingefügt, damit das Seitenverhältnis von 1,33:1 erreicht wird. die dbox-1 entfernt wohl einfach diese 144 Zeilen, also jede 4 Zeile, und dadruch wirkt das Bild extrem ausgefranzt. Andere, modernere Settop Boxen und auch alle DVD Player, scalieren das Bild besser runter, sodass das nicht weiter auffällt.
     
  9. OlliSWE

    OlliSWE Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    AW: D-Box 1 schlechte Bildquali bei Prem 1 und 2

    Genau das glaube ich jetzt auch. Ich werde mir wohl eine D-Box von Technisat oder Humax bestellen.

    Auch habe ich abends auf Premiere 1 und 2 so merkwürdige Farbverläufe, sich abwechselnde Rot- und Grünstiche. Auf den anderen Sendern sind die nicht. Ich denke, die D-Box1 hat die längste Zeit bei mir gestanden.

    Gruß
    Olaf
     

Diese Seite empfehlen