1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 1 kein Empfang

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von digikaal, 7. Oktober 2001.

  1. digikaal

    digikaal Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Günzburg
    Anzeige
    Hallo zusammen, jetzt brauch ich mal eure Hilfe. Noch einem Stromausfall, startet meine Box ganz normal hat aber keinen Empfang mehr. Das analoge Signal das durchgeschleift wird, ist auch gestört.
    Ansonsten läuft alles. Was könnte das sein, ist nun der Tuner defekt.
    Daten der Box: D-Box 1 Kabel
    Software: DVB 2000
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Hast Du den schon mal ohne D-Box den Empfang getestet?
    Gruß Gorcon
     
  3. digikaal

    digikaal Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Günzburg
    Ja ohne Box ist der Empfang tadellos.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn Du hinten auf die Box schaust sind die Koax aanschlusse Links nebeneinander oder Rechts übereinander?
    Die Box hast Du ja hoffentlich auch im Netz sonst schleift sie kein Signal durch.
    Bei dem Gerät mit den Anschlüssen übereinander kann der sogenante Booster (eine art Zweifachverteiler) defekt sein aber sicher nicht der Tuner. Beim anderen Gerät ist der Booster im Tuner fest eingebaut.
    Gruß Gorcon
     
  5. newie

    newie Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bad Vilbel
    Ist zwar schon lange her,hatte aber das gleiche Problem bei einer Kabel-Box.

    Im Tuner ist ein SMD-Widerstand mit 5,7 Ohm direkt am Antennen-Eingang(man muß leider die ganze Blechdose auslöten, um den Tuner zu öffnen),
    dieser ist wahrscheinlich hochohmig geworden, oder
    durchgebrannt.
     

Diese Seite empfehlen