1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 1 Karte Sat in Kabelbox

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Andigerni, 19. August 2003.

  1. Andigerni

    Andigerni Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Kassel
    Anzeige
    Hallo

    Vielleicht kann mir einer von euch helfen.
    Wie kann ich eine orig. Premiere D-Box 1 Karte Sat in einer D-Box 1 Kabel zum laufen bringen.
    Ich möchte keinen Eingriff auf der Karte vornehmen.
    Wäre es mit DVB 2000 möglich ???

    Gruß Andigerni läc
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    DBox1 Satkarten und DBox1 Kabelkarten unterscheiden sich in der Länderkennung.

    Die Originalsoftware (z.B. BN1.3) prüft die Länderkennung ab. So wird bei Satempfang eine DBox1 Kabelkarte nicht akzeotiert und bei Kabelempfang wird eine DBox1 Satkarte nicht akzeptiert.

    Der DVB2000 ist die Länderkennung egal. Hier kannst Du auch in einer Kabelbox eine DBox1 Satkarte betreiben.

    Das sind meine Erfahrungen.
    Nun ist es aber so, dass in der DBox1 verschiedene CA-Module verbaut wurden.
    Und laut Aussage wurden einige blaue Module mit Modulsoftware beschrieben, die nur für eine Empfangsart vorgesehen ist. So sollen blaue Module
    bei Softwareversionen, die auf E enden, auch mit DVB2000 nur mit DBox1 Karten für Sat und bei Softwareversionen, die auf D enden, auch mit DVB2000 nur mit DBox1 Karten für Kabel laufen.
    Bei mir selber lief aber eine DBox1 Karte für Sat mit DVB2000 auch in einem blauen Modul mit Softwareversion 2.01D.

    <small>[ 19. August 2003, 20:51: Beitrag editiert von: Thrakhath ]</small>
     
  3. Andigerni

    Andigerni Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Kassel
    Hallo

    Danke für die Antwort.

    Ich habe in beiden D-Boxen das blaue Modul.
    Sie hören sowohl in der Kabelbox als auch in der Satbox mit E auf.
    Ich habe die Module auch schon mal untereinander in den Boxen getauscht.
    Beide liefen unverändert weiter.
    Wo kann ich eine Anleitung zum Aufspielen von DVB 2000 bekommen und muß an dem Cam was gemacht werden.
    Will nur Premiere empfangen.
    Wird das auch unter Nagra funzen ???

    Gruß Andigerni
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
  5. Andigerni

    Andigerni Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Kassel
    Danke für die Auskunft.
    Werde vielleicht noch auf den Kartenwechsel seitens Premiere warten.
    Nicht das ich dann nichts mehr sehe !!!
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Es ist unwahrscheinlich, dass es unter DVB2000 mit den DBox1-Nagra-Karten Probleme gibt.

    Du könntest übrigens auch jederzeit auch wieder eine Originalsoftware einspielen.

    Aber nichts hindert Dich daran noch abzuwarten winken
     
  7. Andigerni

    Andigerni Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Kassel
    Habe mir eben mal die Anleitung zum aufspielen von DVB 2000 durchgelesen.
    Hört sich gar nicht so wild an.
    Nur mit dem Jumper setzen.
    Wann muß der wieder raus?
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Nachdem der Bootloader getauscht wurde bzw. wenn man alles auf einmal aufspielt nach dem Aufspielen.
     
  9. Andigerni

    Andigerni Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Kassel
    Hört sich wirklich gut an.
    Bin fast überzeugt es zu riskieren.
    Nur eine Frage noch zum Multifeedsignal von Premiere Sport.
    Lassen sich da die Perspektiven auch so leicht über die Opt-Taste steuern ?
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Da hast Du den Schwachpunkt der DVB2000 erwischt.

    Die Multifeedsteuerung gab es, hat aber nie für alle Multifeedsendungen funktioniert.

    Die Feeds können aber einzeln abgespeichert werden.
    Legt man die Feeds alle zusammen ist das auch recht komfortabel.
     

Diese Seite empfehlen