1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 1 ich kann nicht mehr

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hanhof, 26. Juli 2003.

  1. hanhof

    hanhof Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Euskirchen
    Anzeige
    Guten Tag,
    Ich möchte euch mal erzählen was mir wiederfahren ist.
    Und zwar das!!
    Mein Bruder hat genau wie ich,eine d-box1 mit DVB2000,dieser Bruder ist nun umgezogen,und in der neuen wohnung war eine sat-schüssel mit einem universal twin LNB vorhanden.Und alles war gut D-box lief wie am schnürchen,als aber dann ein dritter reciever ins spiel kommen sollte,haben wir uns dazu entschieden einen quad-Lnb (mann kann 4 reciever direct an das LNB anschliessen)ins spiel zu nehmen,also twin ab und quad dran.Fertig.
    Denkste auf einmal hatt er auf seinem fernsehen ein super schwarzes bild mit einem schüsselzeichen und das ist auch noch durchgestrichen!!!Keine sorge sag ich noch,aber dann gings los:
    Ich habe einen anderen digi reciever(keine d-box)an genau das kabel angeschlossen an dem auch die d-box hing ,und siehe da alles da,voller empfang.
    Also sag ich ist ein software problem ,ich neme sie mit und mach sie neu.Und das tat ich dann auch.Ich habe sie als erste mal bei mir (wie gesagt ich habe genau das selbe modell mit dvb2000)angschlossen und dort das gleiche kein empfang.Also neue DVB2000 soft aufgespielt dazu aktuelle programm-settings,und dann voller Freude neu angeschlossen.Und was sag ich euch,
    Wieder KEIn empfang,also noch mal von vorne Andere Dvb2000 soft ausprobiert und dabei denn bootloader zersört(da Falsche Version).Also meinen Kumpel alamiert und der sollte mir dann die soft komplett erneuern,das hat er dann auch gemacht,und als ich sie wiederbekamm,sagt er alles wieder OK hab sie bei mir getestet und sie läuft einwandfrei.Voller Freude zu meinem Bruder und Angeschlossen.Und was sag ich euch :
    Kein Empfang.Was denk ihr euch jetzt vieleicht der hat seinen kumpel Verarscht und die läuft gar nicht.Hab ich auch gedacht,also ins Auto und zu ihm,dort die Box angeschlossen,und was sag ich euch ..Sie Läuft und wie die sau
    Er sagt vieleicht mustt du die einstellung etwas ändern.Ok sag ich und mit dem guten gefühl das die box nicht kapput ist denn bei ihm läuft sie wie ne eins, wieder zu meinem Bruder.
    und was sag ich euch kein empfang,also einstellungen andern ok wieder kein empfang(was sonst).Also Ich habe die schnauze voll und sage ok es liegt an der schüsel.Also geh ich nach hause baue meine eigene d-box ab un geh damit zu meinem bruder,schliesse sie da an und was sag ich euch:meine box läuft bei ihm wie eine eins also alles ok mit der schüssel und dem lnb.
    Meihne Frage Lautet nu nach dieser story:
    Was ist da Los,wieso geht diese box bei meinem kumpel wie sie soll,und bei mir und meinem bruder gar nicht.gleichzeitig läuft meine box aber bei uns beiden.Ach schitte ich weiss auch nicht mehr weiter.Ich habe sogar den alten LNB wieder montiert(mit dem ging sie immer) geht auch nix mehr.aber alle anderen getesteten reciever haben tadellos ihren dienst aufgenomme,nur diese eine d-box nicht.
    WARUM das ist meine frage.
    Ich hoffe ich habe viele Fragen von euch mit diesem ewig langen posting beantwortet.
    Vielen Dank für Eure Zeit.
    Bin für jeden tip Dankbar
    MFG
    Hanhof
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Hört sich wirklich merkwürdig an:

    Was Du nicht beschrieben hast, ist noch, was Du für eine Anlage hast und was der Kunpel für eine Anlage hat.

    Was mir z.B. einfallen würde, ist, dass zunächst tatsächlich was verstellt war und Dein Kumpel eine andere Anlage (z.B. mit DiSEqC) hat und zum testen dafür eingestellt hatte. Das würde dann evtl. erklären, warum sie bei ihm aber nicht bei Euch lief.
    Um sowas auszuschließen würde ich einmal einen General Settings Reset durchführen.

    Habt Ihr alle im Prinzip den gleichen Anlagen-Typ (also alle einzelne Abgänge von einem Universal-LNB (ob jetzt einzel, quad oder twin)) dann wüßte ich auch nicht.

    Bist Du sicher, dass Dein Kumpel die Box direkt am Kabel vom LNB/Multischalter dran hatte ?
    Ich frage, falls eines der Schaltkriterien (22KHz oder 14V/18V) nicht mehr funktioniert. Hat der Kumpel die Box am Durchschliff eines anderen Digital-Receivers angeschlossen, muss sowas nicht unbedingt auffallen, weil evtl. der andere Receiver schon die Empfangsebene festlegt.

    Ist das auch nicht der Fall, würde ich über ein Meßgerät einmal ausmessen, was die Box jeweils rausgibt - also ob die 14V/18V und das 22KHz-Signal noch korrekt ausgegeben werden. Vielleicht bewegen sich die Werte im Toleranzbereich der LNB's und je nach Kabellänge und LNB geht's mal gut und mal nicht...

    <small>[ 26. Juli 2003, 20:34: Beitrag editiert von: Thrakhath ]</small>
     
  3. hanhof

    hanhof Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Euskirchen
    Danke dir ich werde mich gleich mal an die arbeit machen deinen vorschlag auszuprobieren,ich weiss ehrlichgesagt nicht was mein kumpel für eine anlage hat,werde mich mal informieren.danke
     
  4. hanhof

    hanhof Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Euskirchen
    general seiiting hab ich versucht bring aber leider auch nix,deine anderen vorschläge kann ich nicht prüfen,weil ich ehrlich gesagt keine ahnung habe wie und womit das geht.Sorry
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Frag doch mal den Kumpel, was für eine Anlage er hat und wie der die Box angeschlossen hatte. Direkt oder über einen anderen Receiver.

    Die Spannungsgeschichte könnte man schon mit einem entsprechenden Voltmeter am ZF-Schraubanschluss überprüfen (innen/aussen).
     
  6. hanhof

    hanhof Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Euskirchen
    Hallo,Hab ihn Gefragt,und deine vermutung war korekt er hatte sie an den ausgang eines anderen recievers angeschlossen,werde jetzt mal in eine tv-werkstatt gehen,und die box überprüpfen lassen.melde das ergebnis dann
    Vielen Dank
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Vermutlich ist die SMD-Spule L10 oder L22 auf dem Tuner defekt.

    Gruß
    Angel
     
  8. hanhof

    hanhof Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Euskirchen
    Also so was unfreundliches wie diese werkstatt habt ihr noch nicht gesehen,die sagen mir doch allen ernstes sie könnten die spannungen nicht prüfen,weil sie keinen schaltplan haben,und sie würden die box einschicken und dann würde das komplette teil ausgetauscht,was haltet ihr davon ? der sagt ich kann mit min.100euro kosten rechnen.sone ******** (sorry)
    Kann ich dieses teil nicht selber prüfen? ne kleine anleitung und welche geräte ich brauche wären sehr hilfreich.
     
  9. hanhof

    hanhof Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Euskirchen
    übrigens die spulen kann ich nicht finden ,meine box hat die alte fernbedienung,und ich hab den tuner schon ausgebaut.falls euch das hilft
     
  10. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Schau mal neben dem Anschluss für das Flachbandkabel, dort sollte sich die Spule L10 oder L22 befinden. Mit einem Durchgangsprüfer oder Ohmmeter ist die Sache schnell geprüft winken
    Da nehmen wir doch das nächste Mal www.irata.de winken
    Michael Pilz dürfte den Schaltplan auswendig kennen.

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen