1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 1 diverse Kanle weg.

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von m-traunreut, 25. September 2005.

  1. m-traunreut

    m-traunreut Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    82
    Anzeige
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Problem 1:
    Ich habe meinen normalen Digitalreceiver, gegen eine D-BOX 1 (SAT) mit DVB 2000, ausgetauscht. Jetzt ist es so, das folgende Programme nicht mehr gefunden werden: Spiegel TV/XXP, Bahn TV, ORF 2 Europe und TW1. Woran kann das liegen?

    Problem 2:
    Ich habe mir eine zweite D-Box 1 (Kabel) mit DVB 2000 zugelegt. Im Gegensatz zu der vorhandenen D-Box 2 werden auch nicht alle Programme abgespeichert, wie z.B. Rai 1-2-3. Ich habe Kabel Digital. Außerdem werden bei der D-Box 1 (Kabel) im Suchlauf nur 25 Transponder angezeigt.

    Woran kann das ganze hier liegen? Ich bitte um Hilfe.
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box 1 diverse Kanle weg.

    Die DBox1 findet unter DVB2000 mit dem automatischen Suchlauf nicht immer alle Transponder/Kabelkanäle.

    Zunächst sollte man einmal den old mode aktivieren (Hauptmenu / 9 Expert Menu / A General Setup (Taste Mark bzw. Gelb) / 7 misc Setup - mit Taste (1) old mode auf active stellen). Zum anderen sucht man dann die vermissten Transponder/Kabelkanäle manuell (Hauptmenü / 6 Tuner).
     
  3. m-traunreut

    m-traunreut Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    82
    AW: D-Box 1 diverse Kanle weg.

    Ich habe mir jetzt einen passiven Sat-Verstärker (20db) gekauft. Jetzt funktionieren alle Programme, die einen Schwachen Transponder hatten, wie TW1, ORF 2 Euro, XXP oder Bahn TV.

    Jedoch sind jetzt die starken Kanäle weg. (Sat 1, Pro7, Kabel 1, HSE, QVC, NTV und noch andere).

    Ich werde noch verrückt.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box 1 diverse Kanle weg.

    Wenn ich das Signal im Verdacht hätte, ist es immer besser erstmal die Ursache zu identifizieren, als es einfach mit einem Verstärker zu versuchen. Wenn bei Dir das Signal nicht einwandfrei ankommt und die Kabellänge nicht exorbitant lang ist, so ist irgendwas bei der Satanlageninstallation nicht koscher. Da sollte man sich erstmal die Installation (Ausrichtung/LNB/Kabelage evtl. DiSEqC und/oder Multischalter) angucken.

    Du weißt ja gar nicht, ob das Signal wirklich zu schwach oder evtl. auch gestört war. Und evtl. übersteuerst Du jetzt völlig (auch nicht so gesund).

    Pro7, Sat1, Kabel1 hören sich im ersten Moment nach dem DECT-Problem an (einfach mal mit Suchfunktion nach "DECT" suchen). QVC und NTV sind allerdings nicht auf dem betroffenen Transponder.


    Sind denn jetzt bei der Kabelbox alle Programme da ?
     
  5. m-traunreut

    m-traunreut Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    82
    AW: D-Box 1 diverse Kanle weg.

    Also ich habe ja so eine Camping-Schüssel (Telestar) mit 35 cm Durchmesser. Mit dem normalen Digitalreceiver bekomme ich alle Programme problemlos und super rein. Nur, seit dem ich die D-Box angeschlossen habe, traten die Probleme auf.

    Die Kabel-Dbox kann ich erst am Samstag testen.
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box 1 diverse Kanle weg.

    Ist das so eine Flachantenne ohne extra LNB ?
    Die haben meist keine so sonderlich guten Empfangseigenschaften.
    Bist Du sicher, dass die Schüssel so gut wie irgendmöglich ausgerichtet ist ?
    Ist der Verstärker regelbar, so dass man den mal runterregeln kann ?
    Hast Du Dir die Verkabelung mal angesehen. Kabel komplett ungeknickt, ungequetscht & unbeschädigt ?
    Sind die F-Stecker vernünftig dran (also keine überstehende Alu-Folie oder Drahtgeflecht, Innleiterisolierung geht noch durchs Mittelloch, Alu-Folie & Drahtgeflecht sind nicht am Ende der Außenisolierung mit abgetrennt worden, sondern haben noch vernünftig Kontakt) ?

    DECT (wegen Pro7, Sat1, Kabel1) kann ausgeschlossen werden. Niemand mit schnurlosem DECT-Telefon innerhalb der nächsten 100m ?
     
  7. m-traunreut

    m-traunreut Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    82
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box 1 diverse Kanle weg.

    Andersrum wären die Werte extrem besser.
    Denn egal, wie die Signalstärke ist, die Signalqualität muss gut sein. Denn die Signalqualität gibt die Anzahl der der fehlerhaft empfangenen Daten an.

    Mit so einer Schüssel habe ich auch ohne Verstärker wesentlich bessere Werte für die Signalqualität hinbekommen. Was mich wieder zur Ausrichtung der Schüssel bringt.

    Wenn das schnurlose Telefon so dicht ist, hast Du es mal komplett vom Strom genommen (Station vom Netz und Akku aus dem Handgerät) und geguckt, ob dann Pro7, Sat1, Kabel 1 da sind ?
    DECT ist eines der typischsten Probleme.
     
  9. m-traunreut

    m-traunreut Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    82
    AW: D-Box 1 diverse Kanle weg.

    Ich habe jetzt den Verstärker runtergeschraubt, das Signal bei den Problemsendern war fast gänzlich weg. Das Telefon hat so keinen Einfluss, habe ich festgestellt.

    Ist es gefährlich, wenn ich den Verstärker drauflasse? Was hätte dies für Spätfolgen bzw. Konsequenzen?
     
  10. m-traunreut

    m-traunreut Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    82
    AW: D-Box 1 diverse Kanle weg.

    Ich habe ganz vergessen, dass ich ein Flachkabel habe, damit ich die Leitung durchs Dachfenster schleusen kann. Was kurios ist, ist das wenn ich das Dachfenster offen habe, ich alle Programme reinkriege. Schließe ich es jedoch, sind die oben angeführten Programme weg. Sehr sehr komisch. Diesen passiven Verstärker habe ich jetzt auch um sonst gekauft.
     

Diese Seite empfehlen