1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dünne Halter und geiziger Vermieter ... :-)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hotyugo, 25. April 2005.

  1. Hotyugo

    Hotyugo Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    naja mein geiziger Vermieter wollte seine analog Anlage nicht gegen etwas digitales tauschen!
    Naja habe dann, nach kurzer Absprache mit dem Vermieter, einfach auf dem Mast meine eigene Schüssel aufgestellt!
    Problem:
    Der Mast ist ziemlich dünn!
    Nun trägt er meine Schüssel + vorherige Schüssel + 2x die alten Haus-Antennen!
    Wenn der Wind normal weht, bewegt sich der Mast hin & her und somit habe ich Probleme ein klares Bild zu empfangen!
    Es ist manchmal ziemlich verzerrt!

    Was kann ich dagegen machen?
    Muss ein neuer Mast her oder gibt auch Empfangsverstärker die dieses ausgleichen können??:confused:

    Hillllllllllffffffffffffffffffffffffeeeeeeeeeeee :mad: :mad:

    Gruß
    Hotyugo
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: dünne Halter und geiziger Vermieter ... :)

    Es muss ein neuer Mast her. Signal, das nicht da ist, kann man auch nicht verstärken.
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: dünne Halter und geiziger Vermieter ... :)

    Der Empfangsverstärker wird deinen schwankenden Mast nicht stabilisieren, man sollte immer die Probleme an der Ursache beseitigen.
    Nach dem Motto: wenn die Fensterscheibe kaputt ist, drehe ich eben die Heizung weiter auf....
     
  4. Hotyugo

    Hotyugo Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    19
    AW: dünne Halter und geiziger Vermieter ... :)

    Signal ist ja da! Nur wenn der ****** Mast sich bewegt, verzerrt sich das Bild!!

    Es hätte ja eventuell etwas geben können, was Signale verstärkt und somit die Bewegungen absorbiert oder so ....
     
  5. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: dünne Halter und geiziger Vermieter ... :)

    Das haus muss auf eine hydraulische plattform und mit hilfe eines regelkreises der mastbiegung nachgeführt werden. :winken:
     
  6. Hotyugo

    Hotyugo Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    19
    AW: dünne Halter und geiziger Vermieter ... :)

    ja ja macht euch nur über einen Neuling lustig .... :) :) :)
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: dünne Halter und geiziger Vermieter ... :)

    Erinnert mich an Ocean's 12... :D

    Ggf. würde ich mal versuchen, die zusätzliche Antenne so weit wie möglich nach unten zu setzen... Stichwort Hebelwirkung...

    Gag
     
  8. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Markgräflerland
    AW: dünne Halter und geiziger Vermieter ... :)

    Allein schon der Sicherheit zuliebe, da muss ein stabiler Mast her.
     
  9. Robby-

    Robby- Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    | Kathrein CAS 90 + SG-2100A + UAS 177 +dbox 1 *DVB2000* - Kathrein CAS 012 *120cm PFA* - 85cm SEG *19,2°O + QUAD-LNB + SEG DSR 3022 |
    AW: dünne Halter und geiziger Vermieter ... :)

    oder Stahlseile :D
     
  10. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: dünne Halter und geiziger Vermieter ... :)

    ..stimmt. Die hydraulische plattform muss ja schnell genug ausregeln. Das wiederum könnte den masten zu unkontrollierten bewegungen anregen. Gar nicht auszudenken, was passiert, wenn sich das ganze aufschaukelt :eek: :D
     

Diese Seite empfehlen