1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dümmliche Golfberichterstattung

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Waltxx, 21. Oktober 2007.

  1. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    720
    Anzeige
    Golf ist ein weitgehend selbsterklärendes Spiel.
    Wichtig ist folgendes:
    a) Wer spielt gerade? Welche Bahn? Par 3,4 oder 5?
    b) Wie liegt der Spieler der gerade zu sehen ist im Turnier.
    c) Wie weit zur Fahne? Welcher Schläger? Wie höngt das Grün? Wind?
    d) Erklärungen zum Schwung, Fehler
    e) Wie steht das Turnier, wie liegen die prominenten Spieler, wie die deutschprachigen Spieler.
    f) Erklärungen über besondere Vorkommnisse, Golfregeln.
    g) Wichtige aktuelle Hindergrundtatsachen.

    Einige dieser Fakten werden textlich eingeblendet. Da sind sprachliche Wiederholungen unnötig.

    Trotzdem sind die Kommentatoren pausenlos am Quasseln.

    Beispiele:
    a) Spieler spielt übers Wasser das Grün an. Ball geht vor dem Grün ins Wasser.
    Kommentar: Da hat er den Ball definitiv zu kurz gelassen.
    b) Ball lippt am Loch aus.
    Kommentar: Wie ärgerlich, da lippt der Ball aus.
    c) Drive geht links in die Büsche
    Kommentar: Der Ball ist links in die Büsche. Wird nicht einfach den da rauszuspielen.
    d) Ball liegt 200 m vor dem Grün im tiefen Gras.
    Kommentar: Das wird nicht einfach da den Ball aufs Grün zu bringen.
    e) Ball bleibt beim Putt 10 cm vor dem Loch liegen.
    Kommentar: Da hat er den Putt zu kurz gelassen.
    f) Ball läuft beim Putten 3 m über das Loch hinaus.
    Kommentar: Da hat er aber mutig gespielt.
    g) Fahne steht vorn im Grün.
    Kommentar: Hier ist die Fahne kurz im Grün gesteckt.

    usw. usw

    Diese Bemerkungen können die Kommentatoren sich wirklich sparen. So dumm ist doch kein Zuschauer, daß er das nicht auch sieht. Auch Nichtgolfer sehen das.

    Grauselig ist auch die (oftmals mehrfache) Wiederholung von Hintergrundgeschichten während der Berichterstattung in der selben Runde.

    Warum meint der Kommentator er müßte bei selbsterklärenden Spielphasen überhaupt reden? Wird er entsprechend der Wortzahl bezahlt?

    (Auch beim realen Clubgolf gibt es leider Mitspieler, die u.a. zu kurz gelassene Putts mit Bemerkungen versehen müssen. Das ist aber genauso unnötig! (Beispiel:" den Putt hätteste stärker spielen müssen" Klar was denn sonst!))

    Ich mag den Informationsmüll nicht! Man muß nicht immer reden!

    Grüße Waltxx

    PS 1: Leider ist es in anderen Sportarten genauso.
    PS 2: Noch schlimmer ist der englischsprachige Golf-Kommentar. Da sind manchmmal gleich 2 Kommentatoren am quatschen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  2. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Dümmliche Golfberichterstattung

    Das nennt man Kommunikation! Nicht alle Menschen sind Angler die stumm nebeneinander sitzen!
    Ich weiss was du meinst,aber es gibt Menschen die sich beschweren würde der Komentator stumm bleiben :D
    Irgendwas is ja immer...Zum Glück kann mann ja die Kommentare via Audiooption ausblenden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  3. Micha2006de

    Micha2006de Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Dümmliche Golfberichterstattung

    Wenn beim Fußball ein Treffer erzielt wird, schreit der Kommentator auch Toooor !!!!!!

    Sollte er das dann auch lassen, weil ich das Tor ja selber gesehen habe ?

    Irgendetwas müssen die ja erzählen
     
  4. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Dümmliche Golfberichterstattung

    Die U-Werbung nervt beim Golf
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Dümmliche Golfberichterstattung

    Was kommt denn da so an U-Werbung?
     
  6. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Dümmliche Golfberichterstattung

    Ähm, ist es nicht der Sinn eines Kommentators das gesendete Bild zu kommentieren?:confused:

    Dreh doch einfach den Ton ab, dann hast du was du willst... echt, Ideen haben manche Leute... :rolleyes:
     
  7. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Dümmliche Golfberichterstattung

    Audisponsering und richtige Unterbrechungswerbung wo der Kommentator meint, mir sind gleich wieder da und dann laufen 1 - 2 Spots, aber auch nicht die Premiere Programmhinweise und Eigenwerbung vergessen
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  9. medispolis

    medispolis Talk-König

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    6.329
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Dümmliche Golfberichterstattung

    Liegt das nicht auch daran, dass die Amerikaner die Sendung mit Werbung unterbrechen.
     
  10. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Dümmliche Golfberichterstattung

    Nein, sonst würde es viel länger dauern und nicht nur 1 Minute und viel öfters passieren, nämlich dann, wenn der englische Kommentator auf Tonoption 2 ne Pause macht
     

Diese Seite empfehlen