1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dänisches Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von klueber, 8. Februar 2005.

  1. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich hab im Forum "Digital TV über Satellit" vor einer Weile schonmal zu dem Thema gefragt, und jetzt wird's konkret.

    Ich will die normalen staatlichen dänischen Fernsehsender (DR1 und2) per Satellit empfangen. Ich bin übernächste Woche wieder in Dänemark, und mit Wohnsitz dort sollte ich eine entsprechende Karte der Pay-TV-Anbieter gratis bekommen, mit der dann nur die öffentlichen freigegeben sind.

    Bisher habe ich folgendens rausgekriegt:

    1.)
    Es gibt das Programm laut lyngsat.com auf Sirius (Viaccess 2.3 / Videoguard) und auf Thor (Conax). Sirius kriege ich jetzt schon rein, Thor werde ich heute abend mal probieren (könnte knapp werden, Haus im Weg).

    2.)
    Aber laut der Homepage von DR gibt es das Programm digital nur auf Thor (kann nicht sein, Radio kriege ich jetzt schon über Sirius) und die Karten werden angeblich von Canal Digital und ViaSat angeboten.

    Was stimmt? Welcher Betrieber gehört zu welchem Satelliten / welcher Verschlüsselung?

    Aber wie geht das jetzt ganz praktisch? Was genau muß ich in Dänemark kaufen, was für ein CI-(CA-?)Modul brauch ich und woher kriege ich es, was gibt es sonst zu beachten?

    Einen Receiver mit zwei Schächten habe ich.

    Kann mir das einer mal für Doofe erklären? Bin mit Satellitenschüsseln leider noch ein ziemliches Greenhorn, aber ich will doch einfach nur mein Dänisch verbessern... :)
     
  2. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    AW: Dänisches Fernsehen

    du musst dich entscheiden, ob du VIASAT nimmst (sendet auf sirius), oder CANAL DIGITAL (sendet über thor). bei viasat gibt's noch den privatsender TV3 Danmark, dafür hat canal digital aandere sender die wiederum viasat nicht hat. aber wen du thor eh nicht rein bekommst, dann kommt für dich viasat in frage.
    ich glaube nicht dass viasat noch viaccess karten rausgibt. ich denke dass du deinen jetzigen receiver für die viasat-karte nicht nutzen können wirst und du die viasat-karte nur in verbindung mit einen NDS-Receiver bekommst.
    ob es für viasat NDS-Module gibt, bzw. ob solche für abonennten rausgegeben werden weiss ich nicht.

    vielleicht weiss hier jemand mehr.
     
  3. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    AW: Dänisches Fernsehen

    Viasat verwendet getunneltes NDS. Soweit ich weiß sind alle alten Viaccess Receiver die Viasat verkauft hat NDS tauglich.
     
  4. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    AW: Dänisches Fernsehen

    Im Internet geblättert und schlauer geworden: In der Tat gibt Viasat in Zukunft nur noch Videoguard raus. Und dafür gibt's keine Module, ich bräuchte also einen passenen, neuen Receiver. Richtig?

    Das von ViaSat wie auch von CanalDigital laut DR Gratiskarten für Dänen rausgegeben werden sollen, ist dann natürlich komisch. Wenn man die ohne entsprechendes Gerät nicht einsetzen könnte, wär das ja blöd...

    Ich versuch heute abend erst mal, Thor reinzubekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2005
  5. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    AW: Dänisches Fernsehen

    Ich glaub aber nicht, dass du mit den Gratiskarten auch die Privaten reinbekommst, da diese Teil des Canal Plus Local Paketes sind.
     
  6. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    AW: Dänisches Fernsehen

    Nö, will ich ja auch gar nicht. Ich will ja nur DR 1 und 2...
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Dänisches Fernsehen

    Die Kanäle DR1 und DR2 senden aber auch schon seit einiger Zeit FTA über Intelsat 707, quasi selbe Positin wie Thor.
    12520 V SR 17.500
    Werden bei mir zwar als verschüssel angegeben, laufen aber trotzdem.
    Weiß zwar keiner wie lange die da noch FTA laufen, aber dann hättest du schonmal was.
     
  8. boborg

    boborg Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Dänemark
    AW: Dänisches Fernsehen

    Die DR1/2 Karten sind nur gratis wenn man bestätigung mitbringt wo man sehen kann dass man die dänische GEZ-Gebühren bezahlt haben.

    Von Canal Digital oder Viasat geben nur Karten für anerkannten Receivers aus.

    Die Liste für Canal Digital kann man hier sehen:
    http://www.canaldigital.dk/templates_CD/CustomerFlash.aspx?id=2666

    Viasat:
    Sagem ISD 4150 MTG, Nokia Mediamaster 9780S, Nokia Mediamaster 9802S, Nokia 220S, Nokia DVB 9902S, Thomson DSI 35 TH, Thomson DSI 4200, Pace DS420NV, Strong SRT8700, Triax DSi 350 TX, Triax DSI 354 TX, Humax 5350

    Für Südeuropa DR1/DR2 Sydeuropa auf 1W 12520 V verkauft Radio Solymar http://www.solynet.com/ die Karten kostet für 2005 290 €. Sie sind momentan frei, vielleicht weil es heute Abend Wahlen in Dänemark gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2005
  9. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    AW: Dänisches Fernsehen

    Cool! Tausend Dank für die Info!
     
  10. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    AW: Dänisches Fernsehen

    Die Bestätigung wäre kein Problem. Hast du das schonmal gemacht? Wenn ja, bei welchem der beiden Anbieter?
     

Diese Seite empfehlen