1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dämpfungssteller am Multischalter LNB-Eingang -10dB / wozu ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wheelie, 25. Mai 2006.

  1. wheelie

    wheelie Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Augsburg
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur !
    Anzeige
    Hallo,
    an meinem 9/4er Multischalter sind an den beiden V/high + H/high Eingängen jeweils Dämpfungssteller mit -10dB eingebaut.
    Wozu sind die von Nutzen ?
    Kann man damit das High-Band-Signal eines Satelliten dämpfen falls es zu stark ist und das andere Signal stört ???
    Am Low-Band-Eingang sind keine regelbaren Dämpfungsglieder verbaut ?

    Danke für Eure Antworten
    Grüße,
    Wheelie
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Dämpfungssteller am Multischalter LNB-Eingang -10dB / wozu ?

    Allgemein halt zur Pegelanpassung. An den "High-Band" anschlüssen waren in früheren Zeiten ja auch mal "analog" Twin LNBs vorgesehen. Da war das wohl noch eher pratikabel.
     
  3. wheelie

    wheelie Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Augsburg
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur !
    AW: Dämpfungssteller am Multischalter LNB-Eingang -10dB / wozu ?

    Hi Blockmaster,
    dann ist also in meinem Fall die Pegelanpassung nicht notwendig.
    Danke,
    Wheelie
     

Diese Seite empfehlen