1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dämpfung H-LB DW-TV und PHOENIX HD ...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von HDTV01, 1. Mai 2012.

  1. HDTV01

    HDTV01 Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    habe einen 17/8 Multiswitch - angeschlossen sind 3 LNCs mit jeweils 4 getrennten Frequenz- und Polarisationsebenen für Astra1, Astra2 und Eutelsat. Bei Programmen wie ARD, BBC oder SRF werden Empfangspegel auf der Dreambox mit SNR zwischen 11-14 dB angezeigt.

    Leider habe ich auf den Frequenzen 11.582.250 H 19,2 E und 11.604.000 H 13,0 E eine Dämpfung, so dass dort die Dreambox nur 5-8 dB anzeigt und die Programme nur manchmal stabil anzeigt werden. Auf dem Astra 1 ist das leider das neue HD Paket mit Phoenix, NDR usw. und auf Eutelsat ist es DW-TV.

    Da beide Frequenzen am oberen Ende des Low-Bands sind und von unterschiedlichen LNCs kommen und sonst alles 1A läuft könnte der Multiswitch ein Problem haben - oder was für einen Ansatz zur Lösungsfindung habt Ihr dazu noch ?

    Grüße HDTV01
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Dämpfung H-LB DW-TV und PHOENIX HD ...

    Verat uns bitte welcher MS da werkelt.
     
  3. HDTV01

    HDTV01 Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dämpfung H-LB DW-TV und PHOENIX HD ...

    VANTAGE VT-MS 17/8 TNT / DiSeqC2.0
     
  4. HDTV01

    HDTV01 Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dämpfung H-LB DW-TV und PHOENIX HD ...

    PUSH :confused:
     
  5. HDTV01

    HDTV01 Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dämpfung H-LB DW-TV und PHOENIX HD ...

    Das Problem konnte druch den Austausch den Quad-LNCs gelöst werden. Der verwendete "GRUNDIG GLQ40" hatte offenbar defizite bei der Signalverarbeitung bei den sehr hohen Frequenzen im Low-Band Horizontal. Alle 3 Quad-LNCs waren hiervorn betroffen - ggf. ein Margen- oder Fertigungsproblem ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2012
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dämpfung H-LB DW-TV und PHOENIX HD ...

    Allgemeines Quad-Problem.:D
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Dämpfung H-LB DW-TV und PHOENIX HD ...

    Leider ist der GRUNDIG GLQ40 anscheinend ein Quattro LNB...
     
  8. Heinblöd

    Heinblöd Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Dämpfung H-LB DW-TV und PHOENIX HD ...

    Nein nicht bei Orginalen Quad-Quattro ALPS LNBs (keine Fälschung) und Spaun Multischaltern, mit Erdung und hoher Abschirmung bei sehr geringer Dämpfung auf 2Ghz. ;)
    Das Loch gibt es bei mir nicht mehr, die Anlage wurde vor 10Jahren dafür speziell aufgebaut.
    Nun auch keine Probleme mit allen HD Receivern, seit dem Transponderwechsel am 30.4.2012.

    @HDTV01
    Deine LNBs und Multischalter sind eingedeutscher Asien Schrott, und auch deine Kabel oder Tuner bei 2Ghz ZF zu schlecht!

    Bewölkt 12Uhr Mittags:
    PhöenixHD 15,3db SNR , ARDHD 15,8db SNR, ARDSD 14,9db SNR
    Nachts und Klar erreicht SNR über 16,5db.
    Schüßel Fuba 70cm, paar mal Dachlawine draufgegangen und Dübel aus der Wand gerissen
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2012

Diese Seite empfehlen