1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

cut hat Probleme mit samba share

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Niine, 1. Juni 2006.

  1. Niine

    Niine Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hi,
    wenn ich mit cut auf eine Datei zugreife, die THC 4.05 auf ein samba share
    geschrieben hat, beendet sich das Programm sofort ohne Fehlermeldung.

    Kopiere ich die Datei auf eine lokale Festplatte, geht alles problemlos.

    Kann ich irgendwo einen loglevel höher drehen um evtl zu sehen
    wo das Problem ist?

    smb ist von Fedora Core 3, letztes Update. Rechteproblem kann es doch irgendwie nicht sein, wo THC 4.05 mit dem share keine Probleme hat.
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: cut hat Probleme mit samba share

    Du kannst in der ini Datei folgendes eintragen:

    [Debug]
    TracelLevel=6

    Schick mir dann am besten mal eine Trace.log mit einer kurzen Fehlerbeschreibung an thc.beta@terratec.de.
     
  3. Niine

    Niine Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    26
    AW: cut hat Probleme mit samba share

    Hi,
    ok werde ich heute abend machen.
    Schönes Wochenende euch,
    Tschaui
    Jörn Rinkl
     

Diese Seite empfehlen