1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Curved, OLED, UHD: Mehr Schein als sein?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.229
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Neue Technologien haben meist zwei Probleme: Sie kosten anfangs mehr und stehen schnell in Verruf, gar keinen Mehrwert zu besitzen. Die aktuelle Ausgabe des HDTV-Magazins räumt mit diesen Vorurteilen auf.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Curved, OLED, UHD: Mehr Schein als sein?

    Das nenne ich mal einen Widerspruch.:D
    Und das man beim Kauf daran nicht vorbei kommt bezweifele ich gang ganz stark. Curved wird immer nur eine Niesche bleiben und wäre nur für Single Haushalte brauchbar. Das OLED (anfangs) ein sehr gutes Bild liefert ist bekannt, aber das dies nicht nachhaltig ist ebenso. Aber das will man heute ja anscheinend nicht mehr. UHD macht nur bei sehr großen TVs Sinn und bringt nur bei entsprechenden Quellen einen Bildgewinn. Derzeit ist aber nichtmal HD dazu in der Lage eine Bildqualität zu liefern so wie es damit gehen würde denn ausser von Blu Rays und ganz wenigen TV Sendern ist die Bildqualität eher unterdurchschnittlich. Die meisten VOD Dienste sind sogar noch schlechter wie das was TV Sender liefern.
    Bei UHD wird sich das auch nicht gravierend ändern.

    Was bleibt also an Mehrwert?:eek:
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Curved, OLED, UHD: Mehr Schein als sein?

    Kommt darauf an, was sich Hersteller und Kunden an Mehrwert versprechen. Die müssen sich ja nicht gleichen. Der Hersteller hofft, wieder möglichst viele Fernseher verkaufen zu können, weil der Markt mit Full-HD Fernseher gesättigt ist und der Kunde hofft, dass das Rad neu erfunden wurde und er mit seinem neuen schicken Curved OLED Ultra HD Super Duper Fernseher, wieder ein Alleinstellungsmerkmal zu haben. :D:p
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Curved, OLED, UHD: Mehr Schein als sein?

    Gut, das Argument "zum Angeben" ist natürlich ein Punkt der für einige zieht. :rolleyes:
     
  5. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Curved, OLED, UHD: Mehr Schein als sein?

    Wieso macht UHD nur bei sehr grossen TVs Sinn? Oder besser wo fängt sehr gross an? Was ich damit sagen will: ich habe ein Notebook mit einem 14" Full-HD-Display. Und der Unterschied zu einem Standard-Display ist mit Verlaub auch bei dieser kleinen Diagonale atemberaubend beim Anschauen von Blu-Rays oder anderen HD-Quellen. Und daher denke ich, dass UHD durchaus auch bei Diagonalen unter 65 Zoll Sinn macht, wenn die Quellen entsprechend sind. Und da wird sicher irgendwann nachgebessert. Wenn vielleicht auch nicht im Kabel oder via SatTV aber wohl über Internet denke ich. Was die Curved-LEDs anbelangt, da bin ich auch hin- und hergerissen, was ich davon halten soll. Sicher bringen sie mehr Bildtiefe bei exakt mittiger Sitzposition, aber die Frage ist, ob ich das nicht lieber im Kino erleben möchte.
     
  6. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Curved, OLED, UHD: Mehr Schein als sein?

    Du sitzt vor deinem 14"-Display auch näher dran. Die Stichpunkte bei dem Thema sind das optische Aufflösungsvermögen des menschl. Auges, die Auflösung des Panels, die Diagonale des Panels und der Betrachtungsabstand.

    Wenn man also in einem Wohnzimmer einfach den meistens ohnehin zu großen Sitzabstand beibehält und einfach einen 50" HD gegen 50" UHD austauscht bringt das garnix. Irgendo hier im Forum habe ich auch schon mal die Formeln zur Berechnung eingestellt.

    Als Faustformel gilt, dass der optimale Sitzabstand der ist, bei dem das menschl. Auge gerade nooch ein einzelnes Pixel auflösen kann.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Curved, OLED, UHD: Mehr Schein als sein?

    Groß fängt bei mir über 70" an kleine TVs machen da keinen Sinn weil man dann viel zu weit weg sitzt um die höhere Auflösung überhaupt noch wahrnehmen zu können.
    Über Internet wird das dann aber eine teure Anglegenheit wenn nämlich nach und nach die Anbieter ihre Flatrates abschaffen und nur noch Volumen Flats anbieten. Ausserdem braucht man dann auch eine entsprechende Leitung. mit 16Mbit/s ist da kein UHD mehr möglich.
     
  8. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Curved, OLED, UHD: Mehr Schein als sein?

    Naja die Entwicklung muss man wohl abwarten, zumindest meine Glaskugel ist im Moment kaputt. Aber wie auch immer, es wird ja jetzt schon vieles mit UHD-Kameras gefilmt, ich denke, dass es daher nur eine Frage der Zeit ist, wann diese Technik dann zuhause Sinn macht. Und was den Sitzabstand anbelangt, da bin ich etwas anderer Auffassung als viele hier. Ich sitze auch vor meinem 55 Zoll TV relativ nah, jedenfalls deutlich unter 4 Meter, vielleicht so 2,5 Meter und ich denke, da würde ein UHD schon einen deutlich sichtbaren Unterschied machen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Curved, OLED, UHD: Mehr Schein als sein?

    Das denke ich nicht. Das das Bild u.U. besser ist, keine Frage aber dazu bedarf es die höhere Auflösung nicht. Aber das Bild wird ganz schnell wieder schlecht wenn die nötige Datenrate fehlt.
    Das sieht man ja bei HD ganz deutlich. Sender wie Syfy HD zB. haben zwar eine entsprechende Auflösung aber wenn man deren Bild mit dem einer BD vergleicht dann fragt man sich was die da senden. Bei einigen Serien ist das Bild kaum besser wie von einer DVD.

    Nachtrag von UHD werden viele Leute begeistert sein wenn sie im Blödladen am TV Stand vorbei gehen und vergleichen. Aber spätestens zu hause wird ihnen dann auffallen das nicht alles was mit UHD gesendet wird die Bildqualität hat wie es ihnen im Laden suggeriert worden ist. (vor allem wenn man dann ein Gerät mit schlechter Einstellung und minderwertigen Bildquelle absichtlich daneben stellt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2014
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Curved, OLED, UHD: Mehr Schein als sein?

    Interessant zu dem Thema ist ein Beitrag auf dem EX Dr. Dish TV Sender.
    Auf die Frage nach den Vorteilen von Curved TV Geräten, wußte selbst der Hersteller keinen.
     

Diese Seite empfehlen