1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CSU: Schnellere Einführung von HDTV bei Öffentlich-Rechtlichen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Bad Staffelstein - Die CSU will die Einführung des hochauflösenden digitalen Fernsehens HDTV bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten forcieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: CSU: Schnellere Einführung von HDTV bei Öffentlich-Rechtlichen

    Da bin ich ja, ausnahmsweise, mal wirklich mit der CSU einer Meinung! :love: Sehr gut :D

    Hoff nur, daß sie die Kosten zumindest nicht allein auf die Gebührenzahler umlegen...


    viele Grüße,

    Patrick
     
  3. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: CSU: Schnellere Einführung von HDTV bei Öffentlich-Rechtlichen

    jaja einerseits es nicht so schön finden das der einfluss der politik auf die gez gebühren nicht mehr so wie vorgestellt ist aber andererseits den ö-r vorschreiben wollen das sie hdtv senden für einen bruchteil der bevölkerung weil die industrie mehr hdtv geräte verkaufen will.
    und das wo die meisten sender in deutschland noch nichtmal die umstellung auf 16:9 geschafft haben :D
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: CSU: Schnellere Einführung von HDTV bei Öffentlich-Rechtlichen

    Warum HDTV? Wieviele Leute haben einen HDTV fähigen Receiver? Wieviele einen HDTV fähigen Fernseher? Wieviele werden es in 2009 voraussichtlich werden?

    Was soll das bringen? Außer erhebliche Investitionskosten.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: CSU: Schnellere Einführung von HDTV bei Öffentlich-Rechtlichen

    Schaut mal was für TVs es überwiegend nur noch im MM & Co gibt? Richtig , HD Ready TVs. Und die ÖR haben, was 16:9 betrifft, ihre Hausaufgaben überwiegend gemacht! Und daß HD-Content angeboten werde muß ist außer Zweifel. Was es bis jetzt gibt, ist noch einfach zu wenig! Es muß ein vernünftiges Angebnot an HD geben, dann folgen um so mehr TVs als auch Receiver!

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: CSU: Schnellere Einführung von HDTV bei Öffentlich-Rechtlichen

    ein hd ready fernseher ist noch kein hd ready receiver....
    die leute kaufen die dinger und meinen sie gucken hd :D
     
  7. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: CSU: Schnellere Einführung von HDTV bei Öffentlich-Rechtlichen

    Grundsätzlich gbe ich denen Recht, allerdings bezweifele ich das die überhaupt wissen wovon sie reden und das es jemanden interessiert(wie bei der FDP)
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: CSU: Schnellere Einführung von HDTV bei Öffentlich-Rechtlichen

    Tja CSU dann sagt doch auch mal euren Ziehsöhnen in Unterföhring sie sollen erst mal richtig in 16:9 senden ! Da sollte die Politik mal den Finger heben. ARD/ZDF sollen zwar überall machen aber ansonsten kriegen sie nur Schelte.

    welch ignorante Ansicht, anscheinend genug damit man mit absoluter Mehrheit regieren kann.
     
  9. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: CSU: Schnellere Einführung von HDTV bei Öffentlich-Rechtlichen

    Auf wen denn sonst?
     
  10. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.729
    Ort:
    Kölner Bucht
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    AW: CSU: Schnellere Einführung von HDTV bei Öffentlich-Rechtlichen

    :winken: sehe ich auch so

    :winken: nochmals auch so

    ich finde auch jetzt oder nie, irgentwann muss man mal den sprung wagen.
    und für was die ÖRs unsere GEZ Euros verknallen können wir eh nicht beeinflussen. Von daher Öffis gebt alles !
     

Diese Seite empfehlen