1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CSU droht Köhler

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von amsp2, 6. Mai 2007.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    Anzeige
    bbv

    Interessantes Demokratieverständnis hat die Partei.
     
  2. Pappnase_lol

    Pappnase_lol Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    AW: CSU droht Köhler

    aber Recht haben sie, hatten die Terroristen Gnade mit ihren Opfern ? Da sollte es heißen Schlüssel für immer weg werfen bei solchen Figuren
     
  3. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: CSU droht Köhler

    Die RAF-Mitglieder wie Klar haben sicher das beste Demokratieverständnis. Was die Witwen der getöteten Polizisten wohl heute zu sagen haben, interessiert so manche Leute nicht. Immer diese armen RAF-Mitglieder
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: CSU droht Köhler

    Ob die CSU Köhler unter Druck setzen darf und ob Köhler sich mit Klar treffen soll sind zwei verschiedene Dinge. Meine Meinung: beides war falsch. Die CSU sollte sich zurück halten - es ist nunmal Köhlers alleinige Sache - und Köhler hätte einer solchen Person diese Ehre nicht geben dürfen.
    Man kann schon fragen, wie treffe ich den Bundespräsidenten? Entweder ich gewinne bei Olympia, rette ein Kind vor'm Ertrinken - oder ich werde Terrorist :rolleyes:
     
  5. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: CSU droht Köhler

    Ich bin kein Freund von der CSU, aber wo Sie recht haben haben sie recht. Herr Köhler muß wissen, wo der Hase läuft. Wenn er seinen schön Job behalten will, sollte er darauf achten das er das Gerechtigkeitsgefühl von Millionen von Menschen entspricht. Und nicht den Terroristenfreunden von Ströbele und den Grünen nach dem Munde redet. Dieser Verbrecher und auch sonst keine Terroristen haben keine Gnade verdient. Denn die hatten und haben die auch nie gehabt mit ihren Opfern. Herr Köhler immer zuerst an die Opfer und das Leid denken, und dann an den Verbrecher. Aber Deutschlands Justiz ist sowieso ein Saustall und Sauhaufen.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: CSU droht Köhler

    Andere werden auch begnadigt. Ist das Leid derer Opfer nicht so leidenvoll? Oder noch schlimmer einfach irrelevant?
     
  7. Dale

    Dale Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    2.057
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PF9731D/10
    T-Home X300T
    T-Home Complete Plus
    Premiere Komplett
    AW: CSU droht Köhler

    Unser Staatsoberhaupt wird sich bei seiner Entscheidung an unserer demokratischen Verfassung und an geltendem Recht orientieren.
    Er wird sicher NICHT die Rechtsaußen-Parolen der CSU oder der Springer-Presse als Grundlage nehmen.
     
  8. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: CSU droht Köhler

    Sondern nur der Linken?
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: CSU droht Köhler

    Er sprach von Demokratie. Was haben die Linken damit zu tun?
     
  10. Dale

    Dale Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    2.057
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PF9731D/10
    T-Home X300T
    T-Home Complete Plus
    Premiere Komplett
    AW: CSU droht Köhler

    Demokratie und geltendes Recht sind also eine lästige Erfindung der "Linken"?

    Ah ok...
     

Diese Seite empfehlen