1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CSI: Miami DVD-Staffeln 16:9 anamorph?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Daniel-73, 23. Juli 2006.

  1. Daniel-73

    Daniel-73 Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Europa
    Technisches Equipment:
    Pace DS 810 KP
    Anzeige
    hallo csi freunde

    da ich noch keine staffel zu hause habe, bin ich etwas verunsichert.

    manchmals steht 4:3 und ab und an 16:9 oder gleich 4:3 und 16:9 drauf.

    sind diese staffeln nun in echtem 16:9 anamorph oder wie?

    danke für info.


    gruss
    daniel
     
  2. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.012
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: CSI: Miami DVD-Staffeln 16:9 anamorph?

    Schon die erste Folge war anamorph. Sieht man besonders gut auf der CSI-DVD "Grabesstille". Dort sind die ersten Folgen von CSI und CSI Miami drauf. Leider war die erste CSI-Folge noch in 4:3 und ist auf der DVD gestreckt. Die Folgen auf DVD sind ungeschnitten.
     

Diese Seite empfehlen