1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CSI "Grabsstille" Kino-Preview

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von Jörn, 25. April 2006.

  1. Jörn

    Jörn Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Büdelsdorf
    Anzeige
    Moin,
    für alle CSI-Fans, ab heute gibt es die Kino-Preview von "Grabstille" in der FSK 18-Version.
    Von keinem geringeren als Quentin Tarantino geschrieben und inszeniert.
    Für Fans bestimmt ein Muss.
    Für alle die den Trailer noch nicht gesehen haben, den gibts hier:
    http://www.tv-tipps.net/434/csi-trailer-zum-tarantino-special/
    Ein sehr vielversprechender Trailer!
     
  2. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    AW: CSI "Grabsstille" Kino-Preview

    Es gibt keine FSK-18 Version von Grave Danger.
    Weder die Folge im TV noch die Kinofassung
     
  3. Techni-Sack

    Techni-Sack Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    122
    AW: CSI "Grabsstille" Kino-Preview

    Also auf der Infoseite steht aber auch "Einlass ab 18 Jahren".

    ciao
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: CSI "Grabsstille" Kino-Preview

    Das könnte den einfachen Grund haben, dass die Folge noch keine FSK Prüfung hinter sich hat. Und ohne diese, ist die Folge automatisch "Nicht Jugendfrei".
     
  5. Jörn

    Jörn Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Büdelsdorf
    AW: CSI "Grabsstille" Kino-Preview

    In Hamburg lief der Film bereits im Kino
    und ich war dabei...der Einlaß war ab 18 Jahren.

    Gruß Jörn
     
  6. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    AW: CSI "Grabsstille" Kino-Preview

    CSI: Grave Danger
    Doppelfolge Regie und Story von Quentin Tarantino

    Zum Inhalt:
    Die DVD enthält das Season Finale der fünften CSI Staffel, da Quentin Tarantinos Idee für eine einzelne Folge einfach zu lang war und jedes Kürzen eine Sünde gewesen wäre, wurde das ganze als Doppelfolge gedreht und ist somit ganze 82 Minuten lang. Man könnte es also fast als kleinen CSI Spielfilm bezeichnen. Zur Serie an sich muss ich ja wohl nicht´s mehr sagen, deshalb direkt zum Folgeninhalt:
    Am Ort einer Ermittlung verschwindet Nick Stokes spurlos. Schnell stellt sich heraus das er entführt wurde. Das Team ist entsetzt, doch die wahre Tragweite dieses Verbrechens ist ihnen noch gar nicht klar. Einige Zeit nach der Entführung wird dem CSI Büro ein Brief zugestellt, darin befindet sich ein USB Flash Drive, über dieses können Nick´s Kollegen sehen wo er sich befindet, nämlich in einem gläsernen Sarg unter der Erde, zusammen mit einem Diktiergerät, ein paar Leuchtstäben und einer geladenen Waffe! Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch diese ist gespickt mit Fallen und erschreckenden Wendungen!

    Mein Kommentar:
    Als ich hörte das Quentin Tarantino eine CSI Folge drehen will war ich ganz aus dem Häuschen. Mein Lieblingsregisseur inszeniert eine Episode meiner Lieblingsserie, dass kann nur genial werden. Meine Erwartungen wurden allerdings noch übertroffen! 82 Minuten klammerte ich mich an meinen Stuhl, total gebannt was wohl als nächstes passieren würde. Quentin lässt das CSI Team und den Zuschauer durch die Hölle gehen. Es ist deutlich zu merken das QT ein großer Fan der Serie ist und alle Folgen bisher gesehen hat. Er schafft es die Charaktere an ihre Grenzen zu bringen und sie trotzdem noch glaubwürdig wirken zu lassen. Nach der enttäuschenden vierten Staffel und der schwach gestarteten fünften ist „Grave Danger“ ein echtes Highlight am CSI Himmel!


    Zur DVD:
    Bild und Ton sind Serienstandart, so wie man sie von den deutschen Boxen gewohnt ist.
    Ton: Dolby Digital 5.1
    Bild : 16 :9 (original aspect ratio 1.78 :1)
    Sprache; Englisch
    Untertitel: Englisch für Hörgeschädigte

    Bonusmaterial:
    Leider keine Interviews oder sonstigen Specials die sich direkt mit der Episode beschäftigen. Allerdings sind auf der DVD noch die Pilotepisode von CSI und CSI: Miami vorhanden, was das Bonusmaterial immerhin auf eine Laufzeit von über 80 Minuten bringt.
    Was aber wirklich bemerkenswert ist, ist das geniale Booklet. Allein dessen Form ist schon sehr originell gewählt, denn es ist in Form eines Sarges, aber nicht nur die Optik ist überzeugend, sondern auch der Inhalt. Über 14 Seiten wird erklärt wie QT dazu kam eine CSI Folge zu drehen, was die Darsteller und Macher von CSI von der Folge und der Zusammenarbeit mit Tarantino halten und dann sind natürlich noch ein paar schöne Fotos drin.
    Zu bekommen ist das ganze z.B. bei Amazon.co.uk Hier geht´s zur DVD


    Und hier noch Bilder:

    Cover:
    [​IMG]


    Booklet:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Quelle: dvdb.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2006
  7. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    AW: CSI "Grabsstille" Kino-Preview

    Die Doppelfolge läuft heut abend um 21.10 Uhr auf VOX. :)

    Gruß
     
  8. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    AW: CSI "Grabsstille" Kino-Preview

    Schaut Euch lieber die Wiederholung an um 01.10 Uhr ;)
     
  9. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    AW: CSI "Grabsstille" Kino-Preview

    Könntest du mir den Grund dafür nennen? :winken:
     
  10. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    AW: CSI "Grabsstille" Kino-Preview

    Weniger Werbung :)

    RR
     

Diese Seite empfehlen