1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cryptowprks + Allcam4.7

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Digitalfan, 15. April 2003.

  1. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    Anzeige
    warum geht nichts,obwohl bei ECM eingestellt?
     
  2. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    versteh ich jetzt nicht ganz. wie soll denn bitte eine cryptoworks-karte im allcam laufen?? kann man nur sagen: geht nicht, bzw. du brauchst ein cw-modul.
     
  3. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Nur Das Alphacrypt wird bald Cryptoworks entschlüsseln Können.

    Wenn das Update mal kommt?????????

    CU
    Kirni2000
     
  4. webster1

    webster1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Münster
    Na ja,es wird wohl doch ein Nagravision Update werden.Cryptoworks spielt in Deutschland eigentlich keine grosse Rolle,ausser für ein paar Radiosender und ORF-Seher,wofür ich in Deutschland offiziell keine Smartcard bekomme.
     
  5. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    ...irgendwie gehört Österreich doch zu Deutschland winken
     
  6. LZ9900

    LZ9900 Guest

    das tät' dir so passen, du wahnsinniger breites_ auf eure zensur pfeifen wir dann doch breites_ breites_
     
  7. Lion

    Lion Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    315
    @webster1
    CryptoWorks jetzt serienmäßig auf dem AlphaCrypt-Modul von MASCOM: Erstes legales, multicryptfähiges Common Interface Modul auf dem Markt. Kostenloses Update für alle AlphaCrypt-Besitzer.

    Der deutsche Hersteller und Marken-Distributor MASCOM überrascht mit einer sensationellen Mitteilung die Inhaber von PayTV-Karten und alle Besitzer eines AlphaCrypt-Moduls: Cryptoworks ist ab sofort serienmäßig auf MASCOM`s AlphaCrypt-Common Interface Modul impliziert!

    Mit dieser Erweiterung positioniert sich das Modul als echtes Multitalent, denn die offizielle Lizenz von Philips katapultiert MASCOM`s erfolgreiche Selbstentwicklung an die Spitze der CI-Rangliste. Die inzwischen echte Vier-in-Eins-Lösung, bietet sich als die ultimative, legale Anwendung für den Einsatz von PayTV-Karten für deutsches und ausländisches Pay-TV, ORF, DigiKabel , DigiTürk etc. an.

    Ein kostenloses Update ermöglicht jedem Besitzer eines AlphaCrypt-Moduls, die bisher schon großzügige Ausstattung des AlphaCrypt-Moduls (Irdeto-, BetaCrypt-und AlphaCrypt-Kompatibilität), mit dem zusätzlichen Entschlüsselungssystem CryptoWorks zu erweitern.
    So kann jedes AlphaCrypt-Modul, in wenigen Tagen, mit der aktuellen Firmware 1.10, vom ORF-Transponder auf ASTRA das Cryptoworks-Update durchführen. Da der ORF seine Programme ab dem 7.April schließlich in CryptoWorks verschlüsselt, ist auch der österreichische Markt mit diesem Baustein digitaler Empfangstechnologie bestens bedient.
    Die zuverlässige Funktion dieses bewährten MASCOM-Moduls, gepaart mit einfachem Handling (Plug and Play), führen den PayTV-Konsumenten umgehend zum erwarteten Vergnügen. Somit steht mit dem aktuellen AlphaCrypt CI-Modul ein richtungsweisendes und legales Produkt für die Gerätearchitektur zum hochwertigen digitalen Fernsehspaß zur Verfügung.

    Wer braucht mehr?

    Technischer Hinweis zum Download:
    (alle AlphaCrypt-Module mit Firmware 1.10)
    ORF-Transponder / ASTRA, 12.693 GHz H, Symbolrate 22.000, FEC 5/6.
    Firmware-Update auf Version1.10 ist zwingend erforderlich.
    Ein Versions-Check kann nur über das Bildschirmmenü des digitalen Satellitenreceivers erfolgen.

    www.AlphaCrypt.de


    PS: Für neue PW Karte (Nagra) brauchst du kein Alphacrypt Update. Denn diese Karte (es wird nur eine geben)läuft auf allen bisher Betacrypt tauglichen Boxen bzw Cams (DB1, DB2, 4.7SE, alle PW geeigneten Receivern....) winken
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Na da binn ich mir aber nicht sicher denn eine Betacrypt D-Box1 karte lauft ja auch nicht in der D-Box2 und umgekehrt auch nur in einigen Fällen.
    Gruß Gorcon
     
  9. Lion

    Lion Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    315
    läc Hi Gorcon
    Freut mich, dass du auch die Feinheiten in meinen Postings bemerkst - kenne die Problematik bezüglich ACS 383, ACS 384 bzw F-Karte - aber lass dich von der neuen Karte überraschen breites_
    Nur ob es heuer noch etwas wird ist schon wieder fraglich....

    Gruß Lion
     

Diese Seite empfehlen