1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

cryptoworks (orf) über ci+ oder hd+

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pitti71, 2. Juni 2010.

  1. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    Anzeige
    moin,
    möchte mir einen panasonic plasma - tv holen.
    leider habe die heute scheinbar alle einen ci+ slot.
    in der beschreibung steht:....Tuner / Empfang: HD Multituner für DVB-S, DVB-C und DVB-T unterstützt HD+ und CI Plus.
    mir geht es hier um dvb-s, da wir astra 19.2 und hotbird haben.
    für mich nun die frage, was brauche ich, um z.b. meine orf-karte oder srg- karte in diesem gerät zum laufen zu kriegen.
    hatte bisher einen hirschmann mit cryptoworks- einschub und zwei ci- slots.
    hier gibt es scheinbar nur einen ci-schacht.
    funktioniert es bei crypto über ein alphacrypt light und bei der srg mit viaccess oder benötige ich bei ci+ bzw. hd+ ein neues ci-modul?

    ich finde nebenbei bemerkt, diese ausufernde verschiedenheit der geräte zum k::::: . versuche mal im handel ein plasma-tv für dvb-s mit ci ...möglichst ohne ci+... mit usb-anschluss ... mit mehr als 99 programmspeichern und wenigstens 94cm diagonale zu bekommen, der nicht mehr als 1200€ kostet..
    meist nur dvb-c mit dvb-t.
    habe nach dem langen suchen eigentlcih schon fast keine lust mehr und bleibe bei meiner röhre mit normalem dvb-s.
    danke für eure hilfe.
     
  2. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: cryptoworks (orf) über ci+ oder hd+

    Da hilft nur ein externer Receiver mit 2 x CI z.B. !;)
     
  3. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    AW: cryptoworks (orf) über ci+ oder hd+

    aber wie würde ich eine der beiden karten....zur nor auch mit umstecken in dem gerät zum laufen bekommen? läuft die orf karte im ci+ modul?
     
  4. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: cryptoworks (orf) über ci+ oder hd+

    Meine ORF Karte läuft im Cryptoworks Modul.

    Und die SRG Karte im Viaccess Modul 2.6

    Die Karten im HD+ Modul laufen dort glaub ich nicht.
     
  5. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    AW: cryptoworks (orf) über ci+ oder hd+

    ...das ist ja logisch und nicht neu , aber laufen sie auch im ci+...ich habe da soviele widersprüchliche meldungen gelesen. ???
     
  6. puzip

    puzip Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: cryptoworks (orf) über ci+ oder hd+

    Also ich hab den Panasonic TX-P46GW20, um den ORF zu sehen habe ich ein Cryptoworks CI-Modul, für die SRG habe ich ein Viaccess CI-Modul, und für HD+ brauchst Du ein „CI Plus-Modul“ (mit all ihren Einschränkungen bei der Aufnahme).

    Ein kombi- bzw. „All in One“ CI-Modul gibt es meines Wissens nicht, Du musst halt umstecken, denn die Panasonic TV’s haben nur „einen“ CI+ Slot.
     
  7. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: cryptoworks (orf) über ci+ oder hd+

    Sagt mal, lest ihr die Frage, die pitti gestellt hat, auch richtig durch?

    Der Extrakt der Frage ist:
    Läuft ein AC Modul mit ORF Karte problemlos in einem CI+ Schacht?
    Läuft ein Viacess Modul mit SRG Karte problemlos in einem CI+ Schacht?
     
  8. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: cryptoworks (orf) über ci+ oder hd+

    Sollte es bei der Kombi CI+ Slot und CAM keine unvorhergesehenen Probleme geben (man bedenke, dass es ja auch mit normalem CI durchaus sowas gibt), dann sollte das in der Theorie durchaus funktionieren.

    Da nur ein Slot vorhanden ist, müsstest du da aber schon auf ein TwinCam, also ein CAM, das zwei Smartcard Steckplätze hat, das sowohl Viaccess wie auch Cryptoworks spricht setzen - es sei denn, du möchtest ständig umstecken. Angeblich soll die SRG Karte im Alphacrypt TC laufen - bei mir im easy.tv (beinahe identisch) gehts jedenfalls nicht.

    Generell halte ich diese CI-Slot-im-Fernseher Geschichte wenn überhaupt nur für Kabelkunden (und da auch nur mit Einschränkung) sinnvoll. Du merkst ja schon selber, dass du dir so die Auswahl extrem einschränkst. Kauf dir lieber einen vernünftigen Fernseher ohne Tuner und investier das gesparte Geld in einen ordentlichen Receiver, bei dem die Karten auch ohne CAM (z.B. mit einem Emu) laufen. Immerhin kostet so ein TwinCAM auch gut 100€ und mehr.

    Das immer wieder angeführte Argument man müsse jetzt mit zwei Fernbedienungen rumhantieren ist doch witzlos: die TV Fernbedienung brauchst du quasi nie und ein vollwertiger Receiver ist garantiert die zukunftssicherere Variante
     
  9. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: cryptoworks (orf) über ci+ oder hd+

    Nur mal nebenbei bemerkt....die Anschlüsse vom CI-Schacht
    sind nicht dazu ausgelegt das täglich mehrmals umsteckt wird !!!
    Wenn ein oder 2 PINs durch die ständige mechanische Belastung brechen
    steht ne teure Reperatur an (Wechsel des internen CI-Readers).

    Deshalb auch mein Tipp - separater Receiver mit Genügend Steckplätzen
    für Karten und CI Module (und natürlich ohne die PLUS Gängeltechnik) :)


    mfg fibres73
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: cryptoworks (orf) über ci+ oder hd+

    Dann kaufe einen Plasma von der GW10-Serie, noch kein CI Plus :D:
    panasonic gw10 - Suchergebnis von guenstiger.de
    Schnell kaufen, bald ausverkauft!

    In diesem TV-Gerät funktioniert dann folgendes Twin-Modul: Diablo² mit spezieller Firmware
    (darin läuft dann die ORF-CryptoWorks-Karte und die HD+ Pay-TV Karte, oder auch Sky).
    Die HD+ Karte kannst du dann "klein schneiden", für den zweiten Steckplatz.

    HD+ wird bald vom Kartellamt verboten, hoffentlich auch CI Plus.
    Kein CI Plus Modul und keine HD+ Technik nutzen !!!

    Im EDISION Argus VIP2 (2 x DVB-S2) funktionieren auch beide Smart-Card's (mit alternativer Firmware), im Argus VIP können zusätzlich noch zwei CI 1.0 Module genutzt werden, alle Programme restriktionsfrei auf USB-Festplatte aufzeichnen. >> http://forum.digitalfernsehen.de/fo...249685-hd-fox-hd-karte-edision-argus-vip.html (Beitrag #8) <<

    Edit: die SRG-Karte funktioniert dann auch

    :winken:

    Keine Gängelung / Entmündigung akzeptieren => CI Plus ist nur eine Spezifikation, nicht offiziell genormt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2010

Diese Seite empfehlen