1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cryptoworks Module

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von wallek, 3. September 2006.

  1. wallek

    wallek Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Habe die D box von Phillips und Sagem mit jeweils zwei Kartenschächten,sind das Ci schächte für Cryptoworks Module habe die Arena Karte über sat empfang?:eek:
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Cryptoworks Module

    eine box hat keinen ci slot und du kannst damit auch kein arena über sat mit deiner arena sat karte schauen. vor dem abschluss eines abos hättest du dich besser mal etwas informieren sollen.
     
  3. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Cryptoworks Module

    Die Slots, die du an deiner Box hast, nehmen direkt Smart Cards an.
    In einen CI Slot mußt du erst ein Modul stecken, in welches du dann eine Smart Card stecken kannst. CI heißt Common Interface und das bedeutet auf ganz doof übersetzt sowas wie ein Adapter.

    Hilft das ?
     
  4. headbanger

    headbanger Guest

    AW: Cryptoworks Module

    Sag ihm doch einfach das er sich nen neuen Receiver zulegen muss,der über Common Interface Steckplätze verfügt.Keine D-box ob 1er oder 2er ist mit einem Common Interface Steckplatz ausgerüstet.
     
  5. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Cryptoworks Module

    Du hast ja recht, aber ich denke er fängt gerade an, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Also muß er ja erstmal wissen, worüber er überhaupt redet, gelle ?!

    Man sollte in einem Forum halt erstmal viele viele Beiträge lesen, bevor man mit Fachwörtern Fragen stellt.

    Am besten mal in etwas älteren Beiträgen lesen oder CI-Module googln !
     
  6. münchen

    münchen Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Havixbeck NRW
    Technisches Equipment:
    TV Philips LCD 32PF9966/10
    Receiver Humax PR-HD1000
    AW: Cryptoworks Module

    Ich brauche als Technikgreenhorn einen Tip. Mein Receiver, Humax PR Hd1000, ist Arena tauglich. Nun brauche ich ein CI Modul. Welches ist empfehlenswert und auf den neusten Stand der Software? Wenn ich dann noch weiß, was es kostet und wo ich es bestelle, bin ich - fast - wunschlos glücklich.
    Danke
    rosen
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: Cryptoworks Module

    Der Receiver ist nicht Arena Tauglich, sondern das PR steht für Premiere Tauglich. Besorg dir ein Easy.TV Modul, da kannst du die Arena Smartcard reinschieben. Wegen der Enormen Nachfrage nach den Modulen, schwanken die Preise jetzt zwischen 80 und 140 Euro.
     
  8. Captain04

    Captain04 Silber Member

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    Samsung DSG 9401G
    Pace DS810KP
    AW: Cryptoworks Module

    Mal ne Frage wurde ARENA schon gehackt oder deren Verschlüsselung?
     

Diese Seite empfehlen