1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cropping mit VirtualDub - DivX

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von MichaelBoese, 5. Juli 2006.

  1. MichaelBoese

    MichaelBoese Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hi, kurz um: Ich nehm erst ein Video mit 640x480 auf, bearbeite es mit Vdub, alles gut. Dann Croppe ich es auf die eigentliche Videogrösse (Schwarze Ränder u, o l, r reg-croppen), damit das Video noch kleiner wird...

    Ich versuche es mit DivX zu komprimieren... geht nicht. Error, the actual Videoformat is not acceptavle, oderso ähnlich. Dann habe ichs mit Mpeg4-Codec versucht: Error Unknown Error has encountend, oderso.

    Das habe ich mit dem Filter 2-1 Reduction (high Quality) gemacht.

    Vorschläge?!

    DANKE!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Cropping mit VirtualDub - DivX

    Mit der Auflösung geht das wohl auch nicht.
     
  3. hYp

    hYp Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    30
    AW: Cropping mit VirtualDub - DivX

    Welches Format hat den das Video nach dem "cropping"?
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Cropping mit VirtualDub - DivX

    Höhe und Breite müssen ein vielfaches von 16 sein, sonst ist DivX zu blöd-
     
  5. MichaelBoese

    MichaelBoese Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Cropping mit VirtualDub - DivX

    Hi, es lässt sich gar nicht erst croppen, denn wenn ich Save AVI as klicke, und er den Prozess starten soll, mit REcompression, sagt er ja diese genannten Fehlermeldungen. Ich möchte aber auf 640x480 bleiben, da das mein PC unterstützt, und schnell genug ist dafür. Es wird mit DivX 5.5, bzw ab jetzt mit dem aktuellem DivX 6.bla bla codiert, also direkt mit TV-Card aufgenommen. Das NORMALE abspeichern funktioniert einwandfrei, und Croppen ist auch nicht ganz so entscheidend, aber wäre schon schön, nochmal mindestens 300MB zu sparen, das macht schon was aus. Audio ist in LAME mp3, ab jetzt in UNCOMPRESSED Audio-Format, das codiere ich im Nachhinein. Ich will die schwarzen Ränder weghaben, deshalb der Cropping-Versuch. DANKE!

    Also: Das Video ist "gecroppt", nicht abzuspeichern.
    1: Video Filters -> ADD -> 1-2 Resolution (High Quality)-Filter.
    2: Cropping -> "Dann mittels Grössenanpassungen das Fenster auf die Filmgrösse verkleinern, gegebenenfalls auch Ränder links + Rechts.
    3: File -> Save AVI as -> a.AVI -> ENTER.
    4: Error...

    Muss ich andere Schritte zum Croppen gehen, oder stimmt das so?

    DANKE nochmals!
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Cropping mit VirtualDub - DivX

    Höhe und Breite müssen ein vielfaches von 16 sein
     
  7. MichaelBoese

    MichaelBoese Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Cropping mit VirtualDub - DivX

    Hmm, sooo wichtig ists ja net...

    Trotzdem danke!
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Cropping mit VirtualDub - DivX

    @MichaelBoese hast du Sat oder Kabel? Hast du schonmal über die Anschaffung einer digitalen TV-Karte oder einer Grabbing-Box gedacht? Damit haste dann (es gibt auch Boxen die das wohl können) zwar kein DivX, die Umwandlerei fällt aber erst mal weg. 2 mal codieren ist auch nicht gerade Qualitätsfördernd.

    PS: Was hast du überhaupt für einen PC?
     
  9. hoerni1000

    hoerni1000 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    21
    AW: Cropping mit VirtualDub - DivX

    Danke Hopper - das war`s!!! :love:
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Cropping mit VirtualDub - DivX

    2 Monate, 5 Tage :eek:

    Und ich hab es 2x gesagt....
     

Diese Seite empfehlen