1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Crimpzange - aber welche?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von neo2001, 22. Dezember 2005.

  1. neo2001

    neo2001 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    123
    Anzeige
    Möchte im Frühjahr meine Sat-Anlage neu verkabeln - diesmal aber gleich richtig mit gecrimpten Steckern. Da ich gerade sowieso was bei Reichelt bestellen möchte, hätte ich gern gewußt wo nun konkret der Unterschied zwischen dieser

    [​IMG]

    und dieser Zange

    [​IMG]

    ist? Kosten tun sie praktisch gleich viel. Erstere ist explizit für "F-Kompressionsstecker FKS7". Zweitere ist für "FCS 4 bis FCS 7" - von Kompression steht da nichts dabei. Bin etwas unschlüssig was da nun empfehlenswert(er) ist? Oder gar eine völlig andere?

    Kann mir hier evtl. jemand weiterhelfen? :)
     
  2. neo2001

    neo2001 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    123
    AW: Crimpzange - aber welche?

    <gelöscht/doppelt>
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2005
  3. neo2001

    neo2001 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    123
    AW: Crimpzange - aber welche?

    Um meine Frage etwas zu präzisieren:
    So wie ich das verstanden habe, gibt es zwei Varianten des Crimpens - einmal diese Sechskant-Variante und zum zweiten die Kompressionstechnik, wobei letztere die Bessere zu sein scheint. Bei dieser gibt es wohl zwei verschiedene F-Stecker, wobei die von Reichelt offenbar nicht so empfehlenswert sind, weil sie aus zwei Teilen bestehen - bleibt die Version die aus einem Stück besteht - also sowas:

    [​IMG]

    und nicht:
    [​IMG]

    Passt das so ungefähr oder hab ich was falsch verstanden? Wie gesagt, wenn ich es crimpe, dann will ich es richtig machen (kommt dann auf ein paar EUR mehr auch nicht an).
     
  4. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
  5. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Crimpzange - aber welche?

    Servus,

    die Zange ist die selbe welche seit längerem die Firma Preisner anbietet. Die Stecker von Preisner passen auch am LCD Kabel.

    Passend gibt es auch IEC Stecker zum Aufpressen für diese Zange.

    Nutze das Teil seit fast einem Jahr und finde das Teil echt praktisch, vorallem sind die Stecker wesentlich schneller, besser unfd genauer montiertbarer als das herkömmliche aufschrauben.
     
  6. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: Crimpzange - aber welche?

    Hallo,
    die erste für Kompresionsstecker haben wir getestet und geht einwandfrei. Stecker und Zange haben wir im Angebot.

    Ponny

    www.satshop24.de
     

Diese Seite empfehlen