1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Crash Tests mit Leichen!?!?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MAx87, 17. März 2005.

  1. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
  2. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: Crash Tests mit Leichen!?!?!?!?!

    Wieso? Kann Dir dann doch egal sein ... :D

    Ich finde das in Ordnung, da sind manche doch nur dagegen, weil sie sich als Menschen zu wichtig nehmen ... gegen Millionen Tierversuche, also Taten, die man, würden sie gegen Menschen ausgeführt, ohne zu zögern als FOLTER bezeichnen würde, hat auch keiner was einzuwenden ...

    Diese Menschen haben sich der Wissenschaft zur Verfügung gestellt.

    Crash Tests = Wissenschaft
     
  3. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Crash Tests mit Leichen!?!?!?!?!

    ..hab nicht auf den link geklickt, deshalb eine frage, echte menschliche leichen oder aus der steiermark? :eek:
     
  4. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: Crash Tests mit Leichen!?!?!?!?!

    :D ... *getränk_vom_monitor_wisch* ...
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Crash Tests mit Leichen!?!?!?!?!

    Wenn dadurch österreicherischrische Autos sicherer werden.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Crash Tests mit Leichen!?!?!?!?!

    Um Euch mal die Illusionen zu nehmen: Derartige Tests werden immer wieder durchgeführt, um kontrollieren zu können, ob die Dummys überhaupt realistische Ergebnisse liefern.
    Bedauerlicherweise werden die Autos ja so sicher gemacht, dass der Dummy unbeschaden davon kommt. Aber wer nicht den Maßen des Dummys entspricht, hat teilweise einfach Pech gehabt. Leider gibt es keine Dummys mit 120 kg Gewicht. Oder mit 1,95m Körpergröße.

    Als es die Dummys noch nicht gab, wurden ausschließlich Tests mit menschlichen Leichen oder Tierkadavern durchgeführt.

    Gag
     
  7. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    AW: Crash Tests mit Leichen!?!?!?!?!

    Gibt's eigentlich auch österreichische Autos???

    Ts ts ts, was es nicht alles so gibt!?!?!?!
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Crash Tests mit Leichen!?!?!?!?!

    AFAIK wurde die letzte österreicher Fahrzeugproduktion -- der Nutzfahrzeugehersteller Steyr -- an MAN verkauft.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Crash Tests mit Leichen!?!?!?!?!

    Es gibt praktisch kaum ein PKW der für Personen, die größer als 1,95m sind, geeignet ist.
    Denn es fängt schon damit an das generell die Kopfstützen für diese Personen viel zu tief sind. (im voll ausgezogenen Zustand!) Bei mir hängt das Ding genau im Genick und würde mir dieses brechen. Beinfreiheit gibts da auch nicht.
    Gruß Gorcon
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Crash Tests mit Leichen!?!?!?!?!

    Als ich mit meinem ersten Wagen damals bei einem Sicherheitstraining war, hat der Instruktor als erstes die Sitzposition der Kursteilnehmer kontrolliert. Bei mir meinte er, dass die Kopfstütze zu niedrig eingestellt sei, worauf er sie weiter nach oben ziehen wollte.

    *schronk*

    Da hatte er sie in der Hand.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen