1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Crank" DC - 6 Minuten längere Fassung zuerst auf Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Gordon Gekko, 2. Oktober 2007.

  1. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    Crank Director's Cut auf Premiere und DVD
    Schon vor einer ganzen Weile hat die FSK einen Director's Cut des Jason Statham Actioners Crank geprüft, welche ca. 6 Minuten länger gehen wird als die bisherige Kinofassung. Lange wurde über die Veröffentlichung des DC's spekuliert, doch nun gibt es einige Informationen diesbezüglich.

    Seine Erstaufführung wird der Director's Cut am 27. September auf Premiere Direkt feiern. Es werden seit einiger Zeit auch schon die ersten Trailer zur kommenden Ausstrahlung auf dem Pay-TV Sender gezeigt.

    Auch auf Nachfrage bei Premiere bestätigte man uns die Ausstrahlung von Crank: Director's Cut:


    Premiere wird den Directors Cut mit 90 Minuten und 16 Sekunden ausstrahlen.


    Premiere hat schon desöfteren längere Fassungen von Filmen gezeigt, welche es bisher nicht in Deutschland zu kaufen sind. Als letztes beispielsweise die Langfassung von Transporter - The Mission.

    Zur Veröffentlichung des DC's auf DVD gibt es ebenfalls schon einige Details. Gegenüber eines Users im Cinefacts Forum kündigte Universum Film die Veröffentlichung im Frühjahr 2008 an.



    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=511



    Finde ich seeeeeeehr gut!
    Auf die 6 Minuten mehr bin ich gespannt, bei dem Tempo (des Films) tun die bestimmt gut.


    SAW I und II z.B. wurden auch als DC gesendet.
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: "Crank" DC - 6 Minuten längere Fassung zuerst auf Premiere

    Ich hasse diese Abzocke. Wozu kaufe ich mir die DVD zeitnah, wenn danach eine Extended Edition herauskommt? Wenn da nicht wirklich bahnbrechende weitere Szenen dabei sind - was wohl kaum der Fall sein wird - begnüge ich mich weiterhin mit meiner 18er.
     
  3. jj7

    jj7 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    985
    Ort:
    Österreich
    AW: "Crank" DC - 6 Minuten längere Fassung zuerst auf Premiere

    kann des sein, dass der DC in Österreich eh schon seit Anfang an erhältlich war...glaub den hab ich nämlich schon gesehn?
     
  4. Captain04

    Captain04 Silber Member

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    Samsung DSG 9401G
    Pace DS810KP
    AW: "Crank" DC - 6 Minuten längere Fassung zuerst auf Premiere

    Weiß einer wann Crank auf Premiere HD gezeigt wird?

    War kurz davor die Steelpackung zu ordern, aber hab gerade gelesen, dass mein Premi die volle Packung gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2007
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: "Crank" DC - 6 Minuten längere Fassung zuerst auf Premiere

    Ich hab Crank DC auf Premiere Direkt gesehen. Da ich aber kein Vergleich zur Kinofassung habe, waren mir die sechs Minuten ziemlich egal :p
     
  6. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
  7. coco-blink182

    coco-blink182 Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    262
    AW: "Crank" DC - 6 Minuten längere Fassung zuerst auf Premiere

    der DC lohnt imho nur wenn man die Kinofassung noch nicht zu Hause hat.

    Der Film lebt ja von seiner Geschwindigkeit, ich finde aber das auch die 6 zusätzlichen Minuten da nichts ausmachen :winken:
     

Diese Seite empfehlen