1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CPU Temperatur

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 21. April 2010.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Tach Leute,

    ich hab mich damit nie so richtig beschäftigt, daher hab ich null Erfahrungswerte. Ich hab vor kurzem meinem PC eine neue CPU spendiert (AMD 4x 3,2 GHz). Da es eine "boxed" Version war, enthielt das Paket auch einen neuen Kühler nebst Lüfter. Letzteren haben sie wohl aus einer alten Tupolew ausgebaut, jedenfalls war die Lärmbelästigung dieses Quirls absolut inakzeptabel.

    Nun hab ich mir 'nen neuen Kühler samt Lüfter besorgt und bin jetzt dabei, den idealen Drehzahlbereich herauszufinden, um das beste Verhältnis zwischen Lärm und CPU-Temperatur zu erhalten.

    Momentan sieht's so aus: Im Standard-Betrieb unter Windows liegt die CPU-Temperatur bei 55°C. Unter Volllast steigt sie auf 60°C, was dann auch den Lüfter zu 100% aktiviert.

    In diversen Boards findet man die verschiedensten Angaben und Aussagen dazu. Daher wollte ich hier mal die Frage in die Runde werfen, wer sich damit schon mal beschäftigt hat und was da so die Erfahrungswerte sind.

    Gag
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CPU Temperatur

    wenn bei 60° CPU temp der Lüfter schon 100% läuft ist dieser nicht Optimal geeignet für die CPU.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: CPU Temperatur

    Nach meiner Erfahrung sind die Temperaturwerte mit einem leisen Lüfter meist auch deutlich niedriger. Ich hatte mal einen Athlon Dualcore, der war mit dem boxed Lüfter schnell bei fast 70°, mit dem leisen Austauschlüfter kam der kaum über 60°. Danach habe ich mir nicht mehr viel Sorgen gemacht, und die Alarmgrenzwerte im Bios auf den kleinstmöglichen Wert gestellt, der wurde auch noch nie überschritten. Mein Kühler war glaube ich ein Arctic Freezer oder sowas in der Art...

    Hast du denn Vergleichswerte zum boxed Kühler vorher?

    Gruß
    emtewe
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CPU Temperatur

    Witzbold.

    Ich bin doch dabei, genau diese Parameter einzustellen.

    Im BIOS kann ich angeben, ab welcher Temperatur der Lüfter auf Maximum drehen soll. Da kann ich 50 bis 75°C angeben.

    Deshalb möchte ich wissen, in welchem Temperaturbereich die CPU am besten zu betreiben ist.
     
  5. xifotds

    xifotds Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: CPU Temperatur

    Da könnten beide Recht haben, vor allem wenn es im Sommer etwas wärmer in der Wohnung ist. Oder ist der Raum klimatisiert?
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CPU Temperatur

    Nicht wirklich. Den hatte ich halt so eingestellt, dass er die maximale Drehzal bei der maximalen Temperatur erreicht, damit ich nicht völlig durchdrehe. ;)

    Deshalb will ich ja jetzt wissen, was der ideale Temperaturbereich der CPU ist. Denn durch die Parameter, die ich da angeben kann, lässt sich ja Temperatur und Drehzahl im Gleichgewicht halten.

    Vielleicht sehe ich das auch viel zu akademisch. :D
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: CPU Temperatur

    Der ideale Temperaturbereich ist -273°C, da kannst du sogar nahezu unendlich übertakten. Oder anders gesagt, je kühler desto besser, du musst halt einen individuellen Kompromiss zwischen Geräuschentwicklung und Temperatur finden. Sicher ist, was für den Betrieb an Kühlung nicht nötig ist, erhöht auf jeden Fall die Lebensdauer. So oder so, es bleibt bei "so kalt wie möglich"
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CPU Temperatur

    Ah... Perfekt. Das ist doch genau die Antwort, die ich gesucht habe. :)

    Also versuche ich die Drehzahl so zu optimieren, dass er drunter bleibt. Ausreichend Reserven sollte der Kühler dafür haben. Beim Lüfter lässt sich die Drehzahl zudem noch über einen Poti einstellen. Ist ein echt fettes Teil -- und bei voller Drehzahl auch noch angenehm leise. Man hört dann nur ein Rauschen, aber kein penetrantes Sirren, wie bei dem AMD-Lüfter.
     
  10. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: CPU Temperatur

    Habe ebenfalls einen Phenom II X4 955 mit Scythe Kühler seit knapp einem Jahr. Mit was liest Du die Temperatur aus (um auch ordentlich zu vergleichen)? Wenn Du willst kann ich bei mir mal nachgucken wie warm "der Hobel" so wird!
     

Diese Seite empfehlen