1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

COVID-19 - Die politische und gesellschaftliche Diskussion - Mit Umfrage Impfstatus

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Mythbuster, 12. März 2021.

?

Wie ist euer Impfstatus

  1. Ich warte noch auf einen Termin

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 1. Dosis erhalten

    4 Stimme(n)
    1,6%
  3. 2. Dosis erhalten

    12 Stimme(n)
    4,9%
  4. Ich bin vollständig geimpft

    77 Stimme(n)
    31,6%
  5. Ich lasse mich nicht impfen

    35 Stimme(n)
    14,3%
  6. Ich kann aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden

    2 Stimme(n)
    0,8%
  7. Ich bin vollständig geimpft & Booster Impfung

    114 Stimme(n)
    46,7%
  1. Insomnium

    Insomnium Wasserfall

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    8.185
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Anzeige
    Fragt sich nur, wie oft. Scheinbar hatte ich noch keine Infektion und bin trotzdem hin und wieder mal unterwegs. Jedoch vermeide ich Massenveranstaltungen. Konzerte, Stadtfeste und das Alles ist erstmal nicht mehr meins. Irgendwann infiziere ich mich, wobei sich bis dahin die Anderen 5 x infiziert haben. Klar kann es mich auch erwischen mit Long Covid, aber dafür ist bei den Anderen die Chance 5 x höher. Mit dem angepassten Impfstoff ist das alles noch einmal "sicherer". Bis dahin, ohne mich.
     
    take_over, Rohrer und Wolfman563 gefällt das.
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    31.147
    Zustimmungen:
    18.390
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED, LG Largo 2.0 HF60LS
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Ich habe inzwischen geschätzte 3 Infektionen hinter mir. Das erste mal war im November 2020, es gab noch keinen Imfpstoff. Erst nur leichte Erkältungssymptome, später Darmentzündung, 38,9 Fieber, nach 3 Wochen vorbei, aber es dauerte noch rund 1-2 Monate bis ich wieder richtig bei Kräften war.
    Januar 2022 schwappte dann die erste Infektionswelle durch die Firma (jemand musste ja Silvester nach Norwegen fliegen), alle waren geimpft, viele geboostert, ich hatte 3 Tage Schnupfen, aber dabei keinen positiven Schnelltest. Hatte mich aber trotzdem isoliert, da der zeitliche Zusammenhang zu den Erkrankungen der Kollegen zu eindeutig war. Ich gehe davon aus dass ich auch infiziert war, aber zu wenig Viren für den Schnelltest produzierte.
    Und letzte Woche war dann wahrscheinlich das dritte mal. Wieder hatte es ein Kollege von einem Flug mitgebracht, wieder ging es durch die Firma, die mit stärkeren Symptomen hatten auch positive Schnelltests, ich hatte einen Vormittag lang ein merkwürdiges Räuspern im Hals, und einen Tag leichten Schnupfen.

    Ich sehe im Grunde eine gewisse Entwicklung. Das erste mal ungeimpft 4 Wochen krank, mit gepackter Tasche für das Krankhaus, wäre es schlimmer geworden. Das nächste mal, genesen und zweifach geimpft, 3 Tage Schnupfen, und jetzt zuletzt noch einmal einen Tag Schnupfen und ein bisschen Räuspern.

    Aber ich sehe auch etwas anderes. Praktisch alle Infektionen, in der Firma, bei mir aber auch bei meinem Bruder und anderen die ich kenne, lassen sich heute auf Flugreisen oder Massenveranstaltungen in geschlossenen Räumen zurückführen. Ich hoffe man berücksichtigt das, wenn die Zahlen wieder richtig hoch gehen.
     
    -Rocky87- und NurderS04 gefällt das.
  3. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    4.329
    Zustimmungen:
    3.358
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn man einer Infektion aus dem Weg gehen will, muss man auf Kontakt mit anderen komplett verzichten, so viel ist sicher. Alles andere ist entweder Glück oder man war schon infiziert und weiss es nur noch nicht...
     
  4. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    41.889
    Zustimmungen:
    24.290
    Punkte für Erfolge:
    273
    Also ich war zum Glück noch nicht infiziert. :)
     
  5. Insomnium

    Insomnium Wasserfall

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    8.185
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Weißt Du doch gar nicht. Lies doch einfach emtewes Beitrag. Generell kann das niemand verneinen, weil es genug symptomlose Infektionen gibt. Da Du oft auf Veranstaltungen gehst, hast Du es bestimmt auch schon gehabt oder hattest Du noch nicht mal ne kleine "Erkältung" die letzten Jahre? Wobei das auch - wie schon erwähnt - ohne Symptome verlaufen kann. Wenn, dann warst Du noch nicht nachweislich infiziert.
     
    ms0705 gefällt das.
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    140.215
    Zustimmungen:
    21.776
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wobei das aktuell aber kaum noch vorkommt. ;)
    Eine symtomlose Erkältung? :eek:
     
  7. Insomnium

    Insomnium Wasserfall

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    8.185
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Du weißt genau, welche Erkältung gemeint war. So fühlt es sich für Manche an, dabei ist es Covid. Glasklar herauszulesen.
     
  8. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.874
    Zustimmungen:
    4.721
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    65 Zoll 4K TV - Samsung Q85T
    AV Receiver -Denon X2500H
    5.1 Boxen - Nubert NuBox(x) Serie 2x B-70, 2x 310, 1x CS 330, 1x AW 440 Subwoofer
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox Series-X, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevices - Fire TV 2. Generation / Chromecast Ultra
    Ist ja auch kein Wunder. Dieser Unsinn den wir hier in Deutschland betreiben ist doch überhaupt nicht mehr nachvollziehbar. Wir sind zum Beispiel am 27.07.2022 auf der Zugspitze gewesen. Geparkt haben wir in Garmisch-Partenkirchen. Im engen Souvenirshop gewesen - keine Maskenpflich - im Ticketcenter zur Zugspitzbahn - Maskenempfehlung (medizinisch) - eingestiegen in die Zugspitzbahn (Zahnradbahn) - FFP2 Maskenpflicht - umgestiegen in die Gletscherbahn (geschlossene Seilbahngoldel) - keine Maskenpflicht vom Gipfel wieder runter mit der neuen Seilbahn - geschlossene Kabine - keine Maskenpflicht - vom Eibsee zurück nach Garmisch wieder mit der Zahnradbahn - FFP2 Maskenpflicht.

    Und dabei soll man dann auch noch irgendwie vertrauen haben, dass das schon passt. Das ist das reinste Irrenhaus und bei den neune Regeln für den Herbst haben sie mich dann auch endgültig verloren und ich bin nicht der einzige. Entgegen allen Empfehlungen der Stiko, der WHO, der EU usw. will Lauterbach plötzlich, dass wir uns alle alle drei Monate impfen lassen sollen. Das empfehlen nicht einmal die Hersteller und damit will man ernsthaft die Leute zum Impfen bewegen? Ernsthaft.

    Sorry. Wie sind hier alle 2-fach geimpft und gebooster, haben immer alle Regeln eingehalten, uns mindestens 2-3 mal die Woche getestet und trotzdem sind wir alle drei genesen, meine Frau als Krankenschwester sogar 2-fach (Ursprung oder Delta + Omikron BA5) - es hat uns also teilweise zweimal erwischt, wobei die Omikron Infektion ein Witz war. Ohne Test wäre keiner von uns zu Hause geblieben. Ursprungsvariante oder Delta bei meiner Frau, aber auch bei den wenigen die wir kennen, die die frühen Varianten hatten, ist da eine gaaanz andere Haus Nummer. Omikron ist meist wirklich nur ein leichtes Kratzen im Hals.

    Und genau diese Erfahrung haben immer mehr Menschen gemacht. Wir sind auf der Arbeit 180 Leute - wir hatten gerade mal 7 die nicht geimpft waren. 90 % der Belegschaft waren in den letzten 3 Monaten mindestens 1x positiv. Die Symptome waren bei praktisch allen geringer, als die Nebenwirkungen der Boosterimpfung - die Impfverweigerer hat es auch erwischt - blöd nur, dass es die alle nicht stärker erwischt hat, als uns geimpfte. Im Gegenteil. Die fühlen sich jetzt noch bestätigt.

    Natürlich ist das statistisch nicht relevant, aber es gibt immer mehr Geimpfte die genau das so erleben und die verliert man mit solchen willkürlichen Regeln gegen den weltweiten Trend und gegen alle Empfehlungen, die lediglich das Produkt von Parteikungeleien sind. Und ja - ich kann es verstehen und bevor es keinen angepassten Impfstoff für eine neue Variante gibt, wird sich hier von uns sicherlich niemand mehr impfen lassen und da sind wir nicht die einzigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2022
    kjz1, Redfield, deister7 und 4 anderen gefällt das.
  9. Insomnium

    Insomnium Wasserfall

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    8.185
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Die, die es jetzt erwischt, leiden meistens stärker und länger, denn mit BA.5 ist der "Spaß" nun wieder vorbei.
     
  10. Rohrer

    Rohrer Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    18.397
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    LG 65SM82007LA (65") 4K / UHD HDR NanoCell Smart TV
    Magenta TV-Box
    Philipps 58PUS7304
    Waipu TV
    Kann ich so bestätigen.