1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Countdown Prog?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von WhiteWolfe, 9. Dezember 2004.

  1. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    Anzeige
    Hallo,

    gibts n Proggi, dass den Rechner von alleine runterfahren lässt, in der Zeit
    wie ich es gern hätte? Zum Beispiel wie der Sleep Modus am TV?

    MfG
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Countdown Prog?

    Es gibt sogar ein triggerbares Kommando unter Windows, Start -> Ausführen -> "CMD" eingeben (ohne "" natürlich) um in das konsolenähnliche Etwas von Windows zu kommen und da mal

    shutdown -s -t x

    eingeben (x = Sekunden).

    Dann kommt ein Countdown, wann er die Gurke runterfährt.

    Abbrechen tust du den Countdown mit

    shutdown -a

    :love: :winken: :love:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2004
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Countdown Prog?

    Das ganze kann man sich auch als *.bat Datei abspeichern und per Icon vom Desctop starten. ;)
    Gruß Gorcon
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Countdown Prog?

    Warum wollt ihr eigentlich dauernd euren Rechner ausschalten? :D

    Energie-Optionen -> Nach 60min in Ruhezustand geht doch auch.
     
  5. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Countdown Prog?

    ... aber nur, wenn nicht "irgendwas" auf dem Rechner dann meint, selbigen beschäftigen zu müssen. Bei XP isses ja leider bzw. zum Glück so, dass der Rechner nicht automatisch in den Standby fährt, wenn noch "irgendwas" läuft. Nur leider ist dieses "irgendwas" nicht immer berechenbar. Ein "irgendwas" ist z.B., wenn ein anderer Rechner per Netzwerk auf ihn zugreift.

    Oder hat jemand genauere Infos, "was" den Rechner alles davon abhält, friedlich einzuschlafen?

    Gag
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Countdown Prog?

    Und dann kann man ja auch problemlos einen Task setzen, in dem der Computer zu einer bestimmten Zeit abschaltet.
     
  8. eth0

    eth0 Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Countdown Prog?

    Shutdown4u

    Funktioniert bei mir einwandfrei.
    Kann vor dem runterfahren auch "alle laufenden Prozesse" beenden. :cool:
    oder die Internetverbindung trennen. (natürlich nicht beim Router)
     
  9. Sunrise

    Sunrise Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Countdown Prog?

    Oder wie wärs damit.
    Switch off
     
  10. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: Countdown Prog?

    shutdown -h 13:00

    oder

    shutdown -h +20

    für in 20 minuten
     

Diese Seite empfehlen