1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Couchfunk: "Planen ein werbefinanziertes Free-TV-Angebot"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. März 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.197
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das deutsche Unternehmen Couchfunk möchte ab dem Sommer dem Schweizer Web-TV-Anbieter Zattoo Konkurrenz machen und ein eigenes Live-TV-Angebot für Smartphones auf die Beine stellen. Man plant dabei, zumindest ein Grundangebot werbefinanziert und dafür kostenlos zur Verfügung zu stellen, wie Mitbegründer Frank Barth gegenüber DIGITALFERNSEHEN verriet.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Wer braucht ein zweites Zattoo? Man hört sowieso gar nix mehr von denen in Deutschland.
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Couchfunk: "Planen ein werbefinanziertes Free-TV-Angebot"

    Was soll man da auch hören? Man soll es nutzen!
    Ich nutze Zattoo fast täglich. Genauso wie Magine. Einfach genaial auf Smart-TVs. So bekommt man praktisch alle Sender ohne teure Kabelgebühr.
     
  4. helmchen

    helmchen Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Couchfunk: "Planen ein werbefinanziertes Free-TV-Angebot"

    sorry war falsch
     

Diese Seite empfehlen