1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Copa América Centenario 2016 in den USA

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Spoonman, 1. Mai 2014.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    [​IMG]


    CONMEBOL und CONCACAF haben heute bestätigt, was schon seit einigen Jahren gerüchteweise verbreitet wurde: Zum 100. Geburtstag des südamerikanischen Fußballverbandes wird es eine Panamerika-Meisterschaft mit 16 Teilnehmern geben, die in den USA stattfindet.

    CONCACAF and CONMEBOL Announce Agreement to Bring Copa America 2016 to the United States

    Qualifiziert sind:
    - alle 10 CONMEBOL-Teams
    - USA
    - Mexiko
    - Karibikmeister 2014
    - Mittelamerikameister 2014
    - zwei Playoff-Sieger, die aus den besten vier Teams des CONCACAF Gold Cup 2015 hervorgehen (zusätzlich zu den oben Genannten)

    Das Turnier wird vom 3. bis 26. Juni ausgetragen und kollidiert deshalb mit der EM (10. Juni bis 10. Juli).

    Wikipedia zitiert Marca mit einer Liste der möglichen Stadien:
    Copa América Centenario - Wikipedia, the free encyclopedia
     
  2. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.144
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Copa América Centenario 2016 in den USA

    Klingt sehr attraktiv, nur schade, dass es im Jahr der Europameisterschaft stattfindet. Davor oder danach hätte es bestimmt noch mehr Aufmerksamkeit erhalten.

    Aber ein solches Modell wäre ideal auf Dauer, auch wenn einige kleinere Verbände in Süd- und Mittelamerika das nicht so gerne hören werden - wobei die kleinen Teams aus Südamerika ja 2016 automatisch dabei sind.
     
  3. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.150
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Copa América Centenario 2016 in den USA

    Schedule announced for Central American Cup 2014 to be played in U.S. this September — Soccer Wire
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Copa América Centenario 2016 in den USA

    Im September entscheidet sich, ob das Turnier in den offiziellen FIFA-Kalender aufgenommen wird. Falls das nicht geschieht, wären die Vereine nicht verpflichtet, ihre Spieler freizustellen. Das UEFA-CL-Finale 2016 ist für den 28. Mai geplant, 6 Tage vor Beginn der Copa América.

    U.S. Soccer president Sunil Gulati: On FIFA, World Cup, Copa America, more | SI.com

     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.483
    Zustimmungen:
    1.991
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Copa América Centenario 2016 in den USA

    Ein Kompromiss Abstellung für Spieler, aber CL Finalspieler reisen erst nach dem Finale an, ist wohl nicht möglich?

    Also entweder ganz oder gar nicht?
     
  6. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.144
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Copa América Centenario 2016 in den USA

    Die Verbände könnten sich höchstens mit den entsprechenden CL-Finalteams kurzfrisitg einigen. Zwischen Ende der Halbfinalpaarungen und dem Finale ist ja noch etwas Zeit um sowas zu besprechen.

    Ich hoffe, dass dieses Turnier von der FIFA ernstgenommen wird. Es könnte und wird hoffentlich demnächst die Zukunft und Regel sein.
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Copa América Centenario 2016 in den USA

    So einen Kompromiss könnte ich mir vorstellen, zumal die EM-Spieler für das CL-Finale auch eine Ausnahmegenehmigung brauchen werden, wenn es bei der jetzigen Terminplanung bleibt.

    Aber wenn die nationalen Ligen am 21./22. Mai enden, ist die Vorbereitungszeit bis zum 3. Juni natürlich immer noch knapp.

    Letztlich wird man wohl eine Lösung finden, denn auch die FIFA müsste eigentlich ein Interesse am Erfolg dieses Turniers haben, weil dadurch der Stellenwert des Fußballs auf dem wichtigen US-Markt weiter steigen wird. Wenn das US-Team einigermaßen weit kommt (Halbfinale), wird das bestimmt ein Mega-Ereignis werden.
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.483
    Zustimmungen:
    1.991
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Copa América Centenario 2016 in den USA

    Das Problem ist ja ein anderes. Durch die unnötige Ausweitung der EM ist das PRaktisch jz auch ne WM für die Spieler und Teams, d.h. vor der WM/EM früher Ligastart nach der WM/EM später Liga start. Der Augusttermin der FIFA sollte deshalb nach der WM/EM entfallen. Dadurch das CL Finale an einem Samstag ist geht natürlich nochmal ein WE flöten. Durch den späten Anstoßtermin 20:45 könnte man es auch unter Woche wie früher legen und würde eine halbe Woche gewinnen.

    Ich denke, dass die Copa SuperAmericana ein Tunier der Zukunft ist und sollte auch den jetzigen Termin weiterhin behalten, da es den internationalen Kalender vereinfacht, als wenn es in den ungraden Jahren ist.

    Wenn wir uns die beisherigen Kontinentaltuneire anschauen, so fällt auf dass immer Gastmannschaften eingeladen wurden, das wird so verhindert und ein Kontinentalmeister könnte man durch eventuelle Zusatzspiele auch küren, wenn nötig.

    Die Frage ist aber dann auch eine andere, nämlich ob man nicht direkt alle 2 Jahre eine WM macht ?
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Copa América Centenario 2016 in den USA

    Wer, außer dir, hat denn diese Frage bisher ernsthaft gestellt? ;)
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.483
    Zustimmungen:
    1.991
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Copa América Centenario 2016 in den USA

    stand ja schon des öfteren zur Debatte.

    Alle 2 Jahre eine WM in geraden Jahren, davor in ungraden Jahren die Kontiental Wettbewerbe und im Gegenzug Streichung der unterjährigen FIFA Termine für die großen Ligen.
     

Diese Seite empfehlen