1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Conrad und DVD-Verleih

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von digiface, 23. Juli 2008.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Anzeige
    Hallo Freunde!

    Ich bin seit 100 ( :rolleyes::eek::D ) Jahren Conrad-Kunde und habe auch Login-Daten für den Shop.

    Nun wollte ich, mal schnell, ein paar DVD's ausleihen, das sollte ja nicht so schwer sein und wollte mich deswegen auch einloggen.

    Mit den Conrad-Daten komme ich aber nicht in die DVD-Verleih-Geschichte hinein.

    Muss man sich da extra anmelden?

    Auf euere Antworten bin ich gespannt,

    Danke schon mal,

    digiface
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Conrad und DVD-Verleih

    Da es sich dabei um www.verleihshop.de mit einem anderen logo handelt muss man sich da neu registrieren.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Conrad und DVD-Verleih

    Danke Dir für die schnelle Antwort ! :)

    Ich dachte, weil bei xtreme auch die Conrad-Daten gingen, dass dies eine ähnliche Geschichte ist.

    Bist Du bei diesem Verleihshop Kunde?

    Und wenn ja, kannst Du diesen Shop empfehlen?

    Danke schon mal,

    digiface
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Conrad und DVD-Verleih

    Ich bin dort kein Kunde.

    Aber hier im forum gibt es etliche positive berichte.
    Falsch machen kannst du da nichts.

    Ich finde den nur etwas teuer wenn man sich die flatrate anbieter anguckt.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Conrad und DVD-Verleih

    In meiner örtlichen Videothek, wo man die Neuerscheinungen bekommt, kostet der Film für 36 Stunden 2,50 €.

    Feiertage und Sonntage frei.

    Aber die "Ladenfläche" kann halt nicht das Angebot fassen, wie eine Online-Videothek.

    Es geht mir um ein paar ältere Filme, deshalb das Ganze.

    Danke Dir,

    digiface
     
  6. Roadracer

    Roadracer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    266
    AW: Conrad und DVD-Verleih

    Ich bin schon länger dort Kunde und recht zufrieden.

    Wer keinen Flatrate-DVD-Versand will ist dort genau richtig. Zwar nicht so preiswert wie ne normale Videothek, aber das muss ja jeder selbst wissen.

    Wenn man sich was ausleiht kann man entweder ein Guthabenkonto anlegen, oder die Mietgebühr begquem vom Bankkonto einziehen lassen.

    Ich selbst habe dort ein Guthabenkonto eingerichtet (einziges Manko: man kann erst bestellen, wenn das Geld gutgeschrieben wurde welches man an den Verleihshop überweist).

    Roadracer
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Conrad und DVD-Verleih

    Danke Dir ! :)

    Ja, als ich AGB's durchgelesen hatte, hat mir das mit dem Guthabenkonto gleich sehr gut gefallen.

    Da kann nix schief laufen und das gefällt mir sehr gut.

    Es soll zur Ergänzung zu meiner örtlichen Videothek sein, in der Filme die älter als ein paar Jahre sind keinen Platz haben.

    Klar, vom unternehmerischen her muss man sehen, dass es nix bringt, wenn da ein Film der vor 20 Jahren mal im Kino war und in den letzten 5 Jahren vielleicht 3 mal im Jahr verliehen wurde, aber den Platz wegnimmt.

    Aber bei der Online-Videothek ( habe ich mal im TV gesehen ) werden die DVD's in Papierhüllen versendet, klar weniger Volumen zum Lagern und zum versenden.

    Daher finde ich das ideal.

    Eine Flat habe ich gesehen, geht ja so, dass man sich eine DVD bestellt und wenn man die gesehen hat, sendet man sie zurück und dann kommt erst die nächste DVD.
    Mein Problem dabei ist, dass ich unter der Woche oder auch an manchen Wochenenden keine Zeit habe und davor an einem anderen Wochenende dafür um so mehr leihe.
    Und dann gibt es die größere Flat mit 2 Filmen.
    Das will ich aber nicht, Filmen nach Stundenplan schauen.

    Daher finde ich das ideal.

    Ich habe jetzt nur gelesen, dass man beim ersten mal nur zwei Filme bestellen kann und dann bis zu vier, das ist nicht so doll, aber irgendwo verständlich, man möchte halt erstmal sehen ob das ( mit dem Kunden so ) funktioniert.

    Doch ich finde das ganz gut, habe mich schon registriert und auch ein Guthabenkonto eingerichtet.

    digiface
     
  8. Roadracer

    Roadracer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    266
    AW: Conrad und DVD-Verleih

    Ganz genau. So ne Flat probiere ich gerade bei Lovefilm.de aus. Dort kann man z.Zt. 1 Monat lang kostenlos testen (siehe Link)

    www.tippderwoche.eu/tdwarchiv.html#2808
     
  9. peterl2355

    peterl2355 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Conrad und DVD-Verleih

    Verleihshop kenn ich auch - ist ein Kumpel von mir kunde dort und da hat bis jetzt immer alles wunderbar geklappt!
     
  10. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Conrad und DVD-Verleih

    Ein Vorteil ist auch, dass man z.B. Spiele 1 Woche lang spielen kann. Bei Filmen ist es ja egal. Man hat auch eine viel größere Auswahl.

    Neulich wollte ich mir Pulp Fiction anschauen. Also bin ich zur Videothek gefahren. Hatten sie nicht. Einen der größten Kultfilme aller Zeiten hatte diese Videothek nicht.:wüt: Also habe ich es beim Verleihshop bestellt.
     

Diese Seite empfehlen