1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Conax-Verschlüsselung gehackt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Leipzig - Nach DIGITAL FERNSEHEN vorliegenden Insiderinformationen haben es europäische Hacker erstmals geschafft auch das Codiersystem Conax zu unterlaufen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Conax-Verschlüsselung gehackt

    Diese Meldung passt ja... Nun hat der Kabelkiosk seine offizelle Begründung auf NDS zu setzen.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Conax-Verschlüsselung gehackt

    NDS takes over the world oder wie ?!
     
  4. linux-tv

    linux-tv Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    470
    AW: Conax-Verschlüsselung gehackt

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das System "gehackt" wurde. Das würde ja bedeuten, dass man keine Keys mehr braucht.
    Es ist bis jetzt noch KEIN System gehackt worden.
    Nur die Karten.
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: Conax-Verschlüsselung gehackt

    alles was der mensch verschlüsselt, kann auch wieder vom menschen entschlüsselt werden.
     
  6. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: Conax-Verschlüsselung gehackt

    Und was sagt Technisat dazu?
     
  7. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    AW: Conax-Verschlüsselung gehackt

    Dann könnten sich die Hacker zusammenschliessen und das Ding wär schneller geknackt... :D
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Conax-Verschlüsselung gehackt

    Hehe..so lautet jedes 2. Optimismus-Posting in den "PREMIERE/NDS" Threads in den "bösen" Boards :p

    Frage ist immer nur...WANN.
     
  9. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: Conax-Verschlüsselung gehackt

    sollte eigentlich kein optimismus post sein, aber wenn du mich schon so darauf bringst....

    mal gespannt was beim nds/nagra prozess so rauskommen wird. die ersten berichte darüber haben sich ja wie ein richtiger spionagethriller gelesen.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Conax-Verschlüsselung gehackt

    alles wird gut
     

Diese Seite empfehlen