1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Conax-Smartcard in Humax-Receiver: KK-Sender werden nicht entschlüsselt

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von yannikk, 23. Januar 2014.

  1. yannikk

    yannikk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Guten Morgen/Tag zusammen!

    Gestern Abend ist endlich mein neuer Receiver angekommen. Ich wollte von meinem alten "TechniSat TechniStar K1" auf den u.a. HbbTV-fähigen HUMAX HD-FOX C umsteigen.
    Vorher habe ich natürlich gründlich recherchiert, da ich einen Kabelkiosk-kompatiblen/zertifizierten Reciever benötige. Beim Humax ist dies natürlich der Fall.


    [​IMG]

    Nachdem ich alles angeschlossen und die Conax-Smartcard aus meinem alten Receiver in das vorinstallierte Einschub-Modul eingeschoben habe, schaltete ich den Receiver an und führte die Installation durch. Alles hat geklappt, bis auf die Entschlüsselung meiner Pay-TV-Kanäle. Auch nach über einer Stunde Verweilzeit auf einem entsprechenden Sender, so wie es angegeben ist, und sogar nach einer ganzen Nacht, wurde kein einziger der Sender entschlüsselt.

    Zuvor hatte ich extra ein erneutes Freischalt-Signal über die KK-Homepage angefordert. Erkannt hat der Receiver die Karte auf jeden Fall, da er die Abo-Daten etc. im Menü anzeigt!

    Meine Frage ist also nun, wie immer :rolleyes: ;): Wo könnte da Problem liegen?

    Freue mich über jeden Hinweis! Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.329
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Conax-Smartcard in Humax-Receiver: KK-Sender werden nicht entschlüsselt

    Anscheinend wird vom Kabel-Kiosk für die CONAX-Karte Chipset-Pairing (mit CAK7) eingesetzt :mad:.
    > TechniSat TechniCrypt CX CSP CI+-Modul zur Entschlüsselung Conax-codierter Programme - Chipset Pairing | teleropa
    Das könnte bedeuten, das die KK Conax-Karte im Rahmen der Erstaktivierung mit der Empfangstechnik
    "verheiratet wird" (Receiver / CI+ Modul). Das mit der Karte gepairte CI+ Modul sollte dann
    auch in anderer CI Plus Gängeltechnik funktionieren.
    Beim Kabelnetzbetreiber nachfragen, wie das Pairing aufgehoben werden kann, neue Karte erforderlich?

    Kleiner Hinweis: Doppelpostigns zum gleichen Problem sind im Forum nicht erwünscht. :(
    > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...er-kk-sender-werden-nicht-entschluesselt.html
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.329
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Conax-Smartcard in Humax-Receiver: KK-Sender werden nicht entschlüsselt

    Problem gelöst ;):
    Mit einem zertifizierten CI+ Modul wäre man flexibler, das Modul mit SmartCard kann dann auch
    in anderen CI+ Empfangsgeräten genutzt werden (Pairing SmartCard mit dem CI+ Modul).

    SONY, ... und RTL haben diese irrsinnige Plus-Technik eingeführt :mad:!
    Ohne großen Nutzeffekt, jeder Kopierschutz ist auch weiterhin umgehbar: geht nicht > gibts nicht :winken: :D!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2014

Diese Seite empfehlen