1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Conax Modul "kastriert"?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Kreisel, 17. März 2005.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.062
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hallo,

    ich spiele mit dem Gedanken das Radiopaket von Technisat zu abbonieren. Nun brauche ich dafür ja noch ein Conaxmodul. Zur zeit werden Module von Telenor zum Schleuderpreis (15 € Sofortkauf) angeboten. Mit diesem Modul käme ich auf jeden Fall günstiger weg als mit dem Komplettpaket von Technisat. Nun hab ich die Befürchtung, dass das Modul "kastriert" sein könnte, so dass nur Telenorkarten damit laufen (Länderkennung).

    Kennt jemand das Modul. Es ist mit der Softwareversion 3.02 ausgestattet. Hier der Link http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=15067&item=5761300218&rd=1

    Vielen Dank.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Conax Modul "kastriert"?

    Hi,

    habe zwar mit Conax überhaupt keine Erfahrung, aber mit dieser Befürchtung könntest Du richtig liegen. Conax Module bei diversen Online-Händlern haben ein anderes Layout als das in dem eBay-Link... wäre also gegebenenfalls hart zu testen oder Du greifst doch auf ein reguläres Conax-Modul zurück oder auch auf das Alphacrypt mit Soft 3.02.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  3. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    AW: Conax Modul "kastriert"?

    Mir hat der Verkäufer mitgeteilt Version 2.01. 15 Euro ist ja richtig billig konnte noch nichts vergleichbares finden.

    Meine Frage kann man mit dem Modul auch die Conax verschlüsselten Sender vom Kabelkiosk (Movies & More 1 und 2, HotX, 13th Street, Erotik First, Kinowelt TV, Motors TV, Sci Fi, Silverline, Star Blitz entschlüsseln? Oder braucht man dafür ein Conax Modul mit einer anderen Version und wenn ja welches?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2005
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.062
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Conax Modul "kastriert"?

    Sorry, das mit SW 3.02 war ein Schreibfehler. Es handelt sich natürlich um SW 2.01.

    Gruß

    Kreisel
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Conax Modul "kastriert"?

    Das dargestellte Conax-CI war das zweite SCM-Conax-Modul und ist von der Hardware identisch mit dem Viaccess 1.20uk. Eine Beschränkung nur auf die Kanäle des Telenor-Paketes gibt es meines Wissens nicht. Die Weiterentwicklung war das auf der Eurocam-Plattform entwickelte Conax 4.00e. Ob SCM mittlerweile auch auf die Worldcam-Plattform (Premiere, Aston 1.07) eine Conax-Applikation portiert hat, ist mir momentan nicht bekannt.
     
  6. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    Cetara Salerno
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Conax Modul "kastriert"?

    Hallo Schüsselmann,

    das Aston ist wie die Technisat CAM´s auf der Sony Plattform. Conax gibt es meines Wissens nach von SCM auf der Eurocam und von Technisat auf der Sony Hardware.

    Gruß
    b+b
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Conax Modul "kastriert"?

    Mir fällt gerade ein, daß das dargestellte Conax-Modul in früheren Zeiten (vor der Umstellung auf Viaccess) auch für das russische NTV Mir bzw. ORT auf Sirius genutzt wurde. Dies spricht gegen eine Bindung an nur einen Provider.
     
  8. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2005
  9. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Conax Modul "kastriert"?

    Ich hab mir eines gekauft und dazu ein TechniRadio-Abo. Ich hoffe, ich kann im Laufe der Woche (also bevor das Angebot endet) bescheid sagen, ob die Karte mit diesem Modul läuft.
     
  10. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: Conax Modul "kastriert"?

    radiopaket von technisat..was soll das sein??
     

Diese Seite empfehlen