1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

conax fähiger Receiver von Sky

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von zabo, 27. Dezember 2014.

  1. zabo

    zabo Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Unsere Wohnanlage wird von Kd auf Glasfaser Ostbayern umgestellt,die Conax über Kabelkiosk verwenden

    Bisher habe ich Sky über einen Humax Hd Receiver empfangen incl.Sky Karte

    Bekomme ich von Sky einen kostenlosen Receiver gestellt,der mir den Empfang von Sky auch unter Kabelkiosk ermöglicht?
    Natürlich mit neuer Karte

    Wenn man Sky über Sat empängt,gibt es doch uch den Receiver gestellt?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: conax fähiger Receiver von Sky

    Nein. Kabelkiosk überträgt kein Sky.
    Nur mit einem Receiver des Kabelanbieters wäre es möglich auch Sky per CI+ Modul zu nutzen.
    Aufnahmen sind dann aber von Sky nicht möglich. Das ginge dann nur mit einem CI Modul (zB. Alphacrypt Classic mit One4All FW aber wie lange das noch klappt steht in den Sternen.
     
  3. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: conax fähiger Receiver von Sky

    Wenn der bisherige Humax-Receiver ein Leihgerät von Sky war, dann bekommst Du den gegen eine Servicegebühr in Höhe von 19,90€ in ein Gerät getauscht, das im neuen Netz genutzt werden kann, sofern der Receiver überhaupt getauscht werden muss. Leider hast Du das Modell nicht verraten. Die aktuell ausgegebenen Leih-Receiver funktionieren sowohl bei Kabel Deutschland als auch bei Unitymedia und in privaten Kabelnetzen. Hier muss dann nur die Smartcard getauscht werden.

    Kabelkiosk-Angebote wirst Du über diesen Sky-Receiver aber nicht schauen können, nur Sky und die unverschlüsselten Angebote, also öffentlich-rechtliche Sender und die Privaten in SD.
     
  4. zabo

    zabo Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: conax fähiger Receiver von Sky

    Viell.habe ich mich unglücklich ausgedrückt-am 1.3 wird bei uns Kd auf Glasfaser Ostbayern mit Kabelkiosk umgestellt

    Ich hatte an folgendes gedacht

    1) Hd Programme von Kabelkiosk über ci-modul von Kabelkiosk und dazugehöriger SC
    Und Sky über Conax Receiver und SC von Sky

    Bisher habe ich es so bei Kd gemacht,mein Humax Pr Hd 2000c habe ich aber selbst gekauft,der m.W nur für Kd geht

    Aufnehmen muss ich nicht

    Daher die Frage,bekomme ich für 19,90 einen Leihreceiver,denn Glasfaser Ostbayern verkauft nur ihre Technisats für um die 100€

    Hintergrund:
    Vier Monate später ziehen wir um und dann wollen wir auf Sat Anlage umstellen,Receiver bekommen wir dann doch von Sky geliehen?
     
  5. zabo

    zabo Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: conax fähiger Receiver von Sky

    Das musst Du Deinen Kabelanbieter Fragen. Sky hat keine Receiver den Du für Deinen Kabelanbieter mit einem Kabelkiosk Abo nutzen könntest!, aber das habe ich oben ja schon geschrieben.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.387
    Zustimmungen:
    6.310
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: conax fähiger Receiver von Sky

    Wie schon gesagt wurde, mit dem Sky Receiver kannst Du nichts anfangen was KabelKiosk betrifft.

    Eine Lösung wäre nur bei Sky den Receiver zu stornieren und Dir ein CI+ Modul zukommen zu lassen.
    Viele Conax-Receiver haben auch 1-2 CI+ Zugänge, darin kannst Du dann das Sky-Modul betreiben.

    Technisat-Geräte kommen da oft in Frage. Sie haben einen eingebauten Conax-Leser für KabelKiosk und zusätzliche CI+ Zugänge.
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: conax fähiger Receiver von Sky

    Da es nur noch 4 Monate sind bis er umzieht, würde ich darauf auch verzichten.

    Der einfachste Weg ist bei Sky anzurufen und die Umstellung von KD auf PKN anzugeben. Da bekommt er einen neuen Receiver + evtl. SmartCard und gut ist (obwohl im KD-Humax auch die P02 laufen müsste, sofern Sky die noch ausgibt. Dann wäre nur ein Kartentausch fällig).

    Für 4 Monate würde ich kein weiteres Geld aus dem Fenster werfen.

    BTW: Glasfaser Ostbayern schreibt dazu:
     
  9. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: conax fähiger Receiver von Sky

    Ohne jetzt den KNB zu kennen, schlimmer als KDG kann es nicht werden. Ich denke Du bekommst da sicher mehr (HD) Programme als bei KDG. Einziger Nachteil ist das Du nicht die Sky Sender auf eine andere Smartcard legen lassen kannst, brauchst also zwei Receiver bzw. zwei Module. Aber das wurde ja schon beschrieben.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: conax fähiger Receiver von Sky

    Nein, ein Receiver vom Kabelanbieter dazu das CI+ Modul von Sky reicht vollkommen aus.
    Aber für 4 Monate lohnt das nicht.
     

Diese Seite empfehlen